Männerwitze

Seite 83 von 115

Männerwitze

In der Kategorie "Männer Witze" befinden sich aktuell über 1735 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Männerwitze


Männerwitz

Männerwitz

Ein junger erfolgreicher Unternehmer gönnte sich einen Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Er amüsierte sich bestens, bis das unvermeidliche passierte: das Schiff sank. Glücklicherweise überlebte er und fand sich ohne irgendwelche Güter auf einer kleinen Insel wieder. Es gab nichts, nur Bananen und Kokosnüsse. Ca. 4 Monate später, als er am Strand liegt, kommt die schönste Frau, die er jemals gesehen hatte, angerudert. Staunend fragt er: "Woher kommst Du?" "Ich komme von der anderen Seite der Insel, dort bin ich angespült worden, als mein Kreuzfahrtschiff unterging", antwortete sie. "Phantastisch, da hast Du aber Glück gehabt, dass auch ein Boot mit angespült worden ist." "Ach, das hier, nein das habe ich aus den Rohmaterialien gebaut, die ich auf der Insel gefunden habe. Die Ruder sind von einem Gummibaum, der Boden ist aus Palmblättern und die Seiten und der Steven sind aus Eukalyptusholz." "Aber das ist doch unmöglich, Du hattest doch gar kein Werkzeug." "Kein Problem, an der Südküste gibt es viele Steine, wenn ich die in meinem Ofen auf eine bestimmte Temperatur erhitze, schmelzen sie zu Eisen. Daraus kann ich Werkzeuge fertigen." Der Mann war schockiert. "Komm, lass uns rüberrudern, dahin wo ich wohne!" schlug die Frau vor. Nach ca. 10 Min. legte das Boot an einem kleinen Kai an. Der Mann fiel fast aus dem Boot vor Erstaunen. Vor ihm lag ein gepflasterter Weg zu einem Bungalow, der weiss und blau angemalt war.Nachdem sie das Boot mit einem perfekt geflochtenen Hanfseil festgebunden hatte und sie ins Haus gingen, sagte sie: "Das ist nicht unbedingt groß, aber ich nenne es mein Heim. Setz Dich, - einen Drink?" "Nein, Nein Danke, ich kann keinen Kokossaft mehr sehen!" "Das ist kein Kokossaft. Ich habe eine kleine Brennerei. Was sagst Du zu einem Pina Colada?" Sie setzen sich auf Ihr Sofa und erzählen sich Ihre Geschichte. Dann sagt sie: "Ich ziehe mir schnell mal was bequemes an. Möchtest Du Dich rasieren und ein Bad nehmen? Oben im Bad ist ein Rasierapparat." Der Mann findet ein Rasiermesser aus zwei geschliffenen Muschelschalen mit Knochengriff. "Die Frau ist phantastisch, mal sehen was als nächstes passiert", denkt er. Als er wieder in die Stube kommt, findet er sie nur mit ein paar Weinranken bekleidet, sie duftet leicht nach Gardenien. Sie bittet Ihn, sich zu Ihr zu setzen. "Sag mir", sagt sie verführerisch, während sie sich näher an Ihn setzt, "wir waren schon lange allein auf dieser Insel. Du warst einsam. Ich glaube, da ist etwas, das Du jetzt bestimmt sehr gerne tun würdest.... Etwas, worauf Du alle diese Monate verzichten musstest... Du weißt...." Sie schaut ihm tief in die Augen. Er kann nicht glauben, was er da hört. Er schluckt: "Meinst Du...? Ist das möglich...? Kann ich wirklich die Fußball-Bundesliga von hier aus sehen...
Männerwitz

Männerwitz

Kommt ein Mann in eine Drogerie und verlangt 10 tiefschwarze Kondome. Auf denerstaunten Blick der Drogistin meint er: "Ach, wissen Sie, meine Frau ist gesterngestorben und meine Freundin meinte . . . "
Männerwitz

Männerwitz

Der Kare und der Lucki haben sich lange Zeit nicht mehr gesehen. Stolz erzählt der Kare, nachdem sie sich getroffen haben, daß er sich jetzt einen Hund zugelegt hat, einen schwarzen Schäferhund, einen ganz scharfen. "Der ist so scharf," sagt er, "der nimmt's mit drei Hunden auf und die beißt er alle zusammen." Erwidert der Lucki: "Dös ist gar nix. Da soll'st erst den meinen sehen. Mei Semmelgelber, der packt vier Hund wie den Deinen mit Leichtigkeit." "Gib doch net so an," sagt der Kare, "dös sind doch lauter Spruch!" "Was wetten wir," sagt der Lucki, "daß mei Semmelgelber den Schwarzen packt? Morgen bring i meinen Semmelgelben mit und du deinen Schwarzen." Der Kare schlägt ein. Anderntags treffen sich die beiden im Englischen Garten. Jeder führt seinen Hund straff an der Leine. Der Kare seinen Schwarzen, der Lucki seinen Semmelgelben. Auf eins, zwei, drei lassen sie die Hunde von der Leine los. Kaum losgelassen, hat schon der Semmelgelbe den Schwarzen in den Fängen und zerreißt ihn. Der Kare ist kreidebleich: "Dös kann doch net wahr sein, hätt i dös geahnt! Nie und nimmer war ich gekommen." "Dös is noch gar nix", sagt der Lucki, während sein Semmelgelber wieder brav an der Leine sitzt. "Du hätt'st den meinen erst sehen sollen, wie er noch seine Mähne g'habt hat."
Männerwitz

Männerwitz

"Karl, komm doch heute abend mal zu unserer spiritistischen Sitzung: Wir machen Tischrücken." "Nee, danke, ich bleibe lieber zu Hause: Meine Frau macht Rehrücken."
Männerwitz

Männerwitz

Zwei Schiffbrüchige landen auf einer einsamen Insel. Sagt der eine: "Wir werden sterben. Niemand wird uns finden.? Sagt der andere: "Keine Panik, das Finanzamt findet uns bestimmt! Ich schulde denen noch 20.000 Euro.?
Männerwitz

Männerwitz

Abendgesellschaft. Einer der Gäste wendet sich an die Gastgerberin: "Bitte denken Sie nicht, daß ich unhöflich bin, weil ich so oft zur Uhr schaue... ich langweile mich bloß entsetzlich!"
Männerwitz

Männerwitz

Stöhnt der Vater auf: "Jetzt habe ich mich den größten Teil meines Lebens krumm gelegt, damit mein Herr Sohn Medizin studieren kann ? und was macht der? Verbietet mir von heute auf morgen Rauchen und Trinken..."
Männerwitz

Männerwitz

"Du warst gestern mit Zwillingsschwestern aus. War der Abend erfolgreich?" - "Ja und nein!"
Männerwitz

Männerwitz

Er sitzt im Zugabteil einer attraktiven Dame gegenüber. Nach einer Weile spricht er sie an: "Nach der nächsten Kurve kommt ein sehr langer Tunnel. Ich hoffe, Sie fürchten sich nicht davor." "Nein... wenn Sie vorher Ihre Zigarette aus dem Mund nehmen."
Männerwitz

Männerwitz

"Das ist eine große Unverschämtheit, daß Sie überall herumerzählen, ich hätte mit Ihnen geschlafen. Sie sind nun wirklich der Allerletzte, mit dem ich ins Bett steigen würde!" - "Auch gut", meint der Playboy, "dann warte ich eben nach der Party vor der Tür auf Sie!"
Männerwitz

Männerwitz

Uli erzählt am Stammtisch: ?... und als ich aus meiner Ohnmacht wieder erwachte, zog meine Gudrun ihr schwarzes Kleid aus und schimpfte: .Nie ist auf dich Verlaß!'"
Männerwitz

Männerwitz

Der Herr Graf hat den Verdacht, daß seine Frau ihn betrügt. "Johann", sagt er zu seinem Diener, "ich werde für einige Tage verreisen, und in meiner Abwesenheit wirst du in den Park gehen, dich auf die große Eiche setzen und von dort aus das Treiben meiner Frau beobachten. Führe bitte ein Protokoll." Der Graf verreist. Johann begibt sich auf seinen Beobachtungsposten. Er registriert: 20 Uhr: Frau Gräfin und ein Herr betreten das Schlafgemach; 20.05 Uhr: Frau Gräfin und ihr Geliebter küssen sich innig; 20.15 Uhr: Frau Gräfin und ihr Geliebter setzen sich aufs Bett; 20.20 Uhr: Frau Gräfin entkleidet sich; 20.25 Uhr: Beim Onanieren vom Baum gefallen.
Männerwitz

Männerwitz

Knapp vor der Hochzeit erfuhr ich, daß meine Braut ein Vermögen für die Schneiderin ausgibt! Und du hast doch geheiratet? Ja - die Schneiderin!
Männerwitz

Männerwitz

"Hab ich doch gestern glatt meine Badehose im Schwimmbad verloren!" "War sie denn so locker?" "Nee, die nicht. Aber das Mädchen, das neben mir schwamm..."
Männerwitz

Männerwitz

"Ripi, schau mal, wie die Jacht da drüben schaukelt! Dabei ist doch heute überhaupt kein Seegang." "Vielleicht ist der Besitzer auf Hochzeitsreise!"