Arztwitze


... auf Gute-Witze.com

Lustige Arztwitze

In der Kategorie Arzt Witze befinden sich aktuell über 1251 gute Witze und Sprüche.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Arztwitze


Ein Mann kommt ins Krankenhaus. Strahlend läuft er auf den Chefarzt zu und sagt:"Ich musste einfach zu Ihnen, Herr Doktor, um Ihnen meinen Dankauszusprechen." Der Chefarzt lächelt irritiert: "Ich weiß im Moment nicht, wo ichSie hintun soll. Waren sie bei uns Patient oder sind Sie Erbe?"
Der Arzt sagt zum Patienten: "Tja, ich habe Ihnen eine gute und eine schlechte Mitteilung zu machen. Welche wollen Sie zuerst hören?" "Na ja, ich denke die Gute!" "Wir werden auf jeden Fall die Krankheit nach Ihnen benennen ..."
Aufgeregt kommt ein Siebzigjähriger zum Arzt. "Ich flehe Sie an, Herr Doktor, geben Sie mir eine kräftigende Spritze. Heute abend besucht mich eine knackige Blondine." Der Arzt zeigt Verständnis. Zwei Tage später trifft er den Mann mit einem Arm in der Schlinge auf der Straße wieder: "Na, hat die Spritze geholfen?" "Und wie! Zehnmal hats geklappt." "Fabelhaft! Und wieso haben Sie den Arm in der Schlinge?" "Das war der einzige Haken, Herr Doktor", antwortet der Alte be­trübt, "die Blondine ist nicht gekommen!"
Beim Psychiater klingelt das Telefon: "Herr Doktor, mir macht die Schule Spaß, können Sie mir helfen?" fragt eine Kinderstimme.
"Ein Glas Wein dürfen Sie am Tag trinken", sagt der Arzt, "das wollte ich Ihnen schon vor 14 Tagen sagen." "Macht nichts", meint der Patient, "die 14 Glas hole ich leicht nach."
Ein Mann wird in das Behandlungszimmer des Zahnarztes gerufen. Schlotternd vor Angst klettert er auf den Behandlungsstuhl, es ist leicht zu erkennen das er sich äußerst unwohl fühlt. Der Zahnarzt spricht den Patienten an: "Aber ich bitte sie, sie brauchen doch keine Angst zu haben. Es tut bestimmt nicht weh." Da knurrt der Patient ihn an: "Lassen sie ihre dummen Witze, ich bin selbst Zahnarzt!"
Frau Mucke kam zum Arzt und fragte: Stimmt es Herr Doktor, das Leberflecken verschwinden - wenn man Kürbis isst?" "Nur in ganz besonderen Fällen, meine Dame." "So - und wann?" "Wenn sich der Leberfleck auf dem Kürbis befindet."
"Streck mal die Zunge raus!" sagt der Arzt zu Hansl. - "Nein, das kenn ich", wehrt sich Hansi; "nachher haust du mir eine runter!"
Patient: " Herr Doktor das Zäpfchen das Sie mir vorhin gegeben haben, schmeckte ekelhaft." Doktor: " Um Himmels willen, haben Sie das etwa gegessen?" Patient: " Ja was soll ich denn sonst damit gemacht haben? Hätte ich es mir etwa in den Hintern schieben sollen?"
Ein reicher Mann liegt auf dem Sterbebett. Er möchte sein Vermögen mit ins Grab nehmen. In seiner letzten Stunde lässt er seinen Arzt, seinen Anwalt und einen Pfarrer zu sich rufen. Jedem übergibt er 50.000,- DM und lässt sich versprechen, dass bei der Beerdigung alle drei das Geld in sein Grab legen. Bei der Beerdigung treten nacheinander der Pfarrer, der Arzt und der Anwalt an das Grab und werfen einen Briefumschlag hinein. Auf dem Nachhauseweg bricht der Pfarrer in Tränen aus: "Ich habe gesündigt. Ich muss gestehen, dass ich nur 40.000,- DM in den Umschlag gesteckt habe. 10.000,- DM habe ich für einen neuen Altar in unserer alten Kirche genommen." Darauf sagt der Arzt: "Ich muss zugeben, dass ich sogar nur 30.000,- DM ins Grab geworfen habe. Unsere Klinik braucht dringend neue Geräte, dafür habe ich 20.000,- DM abgezweigt." Der Anwalt erwidert: "Meine Herren, ich bin erschüttert! Selbstverständlich habe ich dem Verstorbenen über die volle Summe einen Scheck ins Grab gelegt."
Herr Doktor, werde ich sterben"Ganz bestimmt!Und was ist mir passiert"Ich weiß nicht. Die Obduktion wird es zeigen...
Arzt zum Elektriker im Krankenhaus: "Na, Meister, wieder Pfusch gemacht?" - "Tja", knurrt der Elektriker, "ich repariere meinen Pfusch wenigstens, Sie decken ihn mit Erde zu!"
"Herr Doktor Meisenkaiser, in dieser Woche haben Sie schon 3 Op-Tische ruiniert! Schneiden Sie doch bitte nicht immer so tief."
Herr Doktor, ich brauche eine Brille. - "Das glaub ich ihnen, das hier ist eine Imbißbude!"
Die junge Nachwuchsschauspielerin kommt zum Arzt. "Freuen Sie sich!" sagt er nach eingehender Untersuchung. "Sie spielen jetzt die erste tragende Rolle Ihres Lebens!"
"Der Arzt hat mir Seeluft verordnet." - "Gut, dann häng ich dir einen salzigen Hering vor den Ventilator!"
Als ich mit unserem Hund beim Tierarzt saß, hörte ich plötzlich die Sprechstundenhilfe rufen: "Herr Doktor, hier ist eine Dame am Apparat, deren Pudel dreißig harntreibende Tabletten geschluckt hat! Sie fragt, was sie mit ihm machen soll." Ein Mann im Wartezimmer rief daraufhin: "Gassi gehen, aber schnell!"
Ein altes Mütterlein stürzt die Treppen hinunter. Arzt kommt - Operation gelungen - 3 Wochen lang kein Treppensteigen. 4 Wochen später kommt ein Anruf vom Mütterlein: "Herr Doktor, kann ich nun endlich wieder Treppen steigen - es wird langsam langweilig, die Dachrinne hoch und runter zu rutschen..."
Arzt zum Patienten:"Ich rate Ihnen täglich eine Stunde an der frischen Luft spazieren zu gehen." Patient: "Vor der Arbeit oder nachher?" Arzt: "Wieso, Was arbeiten Sie denn?" Patient: "Ich bin Briefträger."
Warum werden seit neuesten alle Schultische um 10cm erhöht? Viagra wird schon im Schulhof verteilt!
Jonny Ohara hatte überhaupt keine Lust zum Militär zu gehen. Bei der Musterung hatte er sich vorgenommen, den Blinden zu spielen. Der Arzt kam herein und meinte: "Nun Herr Ohara, lesen Sie mir doch mal die unterste Reihe dort an der Tafel vor." "Tut mir leid, Herr Doktor, ich sehe keine Tafel." Daraufhin wurde er untauglich geschrieben. Zur Feier des Tages ging er abends in ein Kino. Er drehte sich herum und zu seinem Entsetzen, sah er den Arzt hinter sich sitzen, auch der erkannte ihn sofort. Geistesgegenwärtig meinte Ohara: "Entschuldigen Sie vielmals gnädige Frau - ist das der richtige Bus zum Bahnhof?"
Ein Chirurg, der als knickerig bekannt war, reiste aus dem Hotel ab. Um doch noch etwas von ihm zu bekommen, ließ sich der Portier etwas Besonderes einfallen. "Herr Professor", sagte er, indem er das Gepäck auf die Schulter nahm, "ich habe heute nacht von Herrn Professor geträumt, Herr Professor hätte mir 20 Euro Trinkgeld gegeben." Doch der Professor nickte nur ungerührt: "Schön, schön, mein Lieber! Behalten Sie das Geld!"
"Wie komme ich am schnellsten ins Krankenhaus?", fragt Herr Huber einen Passanten. "Machen Sie die Augen zu und überqueren Sie die Hauptstraße. Dann werden Sie mit Blaulicht dahingefahren."
Der Arzt erzählt dem Baron, dass Schwarzbrot eine anregende Wirkung habe. Darauf geht er zum Bäcker und verlangt zwei Schwarzbrote. "Was wollen Sie denn damit anfangen," fragt ihn der Bäcker, "da wird Ihnen doch die Hälfte hart?" - "Gut", meint der Baron, "dann geben Sie mir bitte vier Schwarzbrote!"
Emil ist über und über mit Flohbissen bedeckt. Der aufgesuchte Arzt behandelt ihn und reibt ihn kräftig mit Alkohol ein. Als Emil am nächsten Tag wieder beim Arzt erscheint, fragt dieser: "Na, hat's etwas geholfen?" "Teils, teils, Herr Doktor," sagt Emil, "einige Flöhe saßen heute morgen auf der Bettkante und sangen .Heute blau und morgen blau..."
Kommt n Skelett zum Zahnarzt, sagt der Zahnarzt: "Ihre Zähne sind gut, aber ihr Zahnfleisch macht mir Sorgen..."
Sprechstunde. Der Arzt untersucht eingehend die junge hübsche Pa­tientin."Hatten Sie mal Polypen?" fragt er schließlich. "Ja", antwortet die junge Dame errötend, "vor zwei Jahren; einen vom Revier 16!"
Beim Hausarzt: "Mann, Sie sollten auch so ein Hörgerät tragen. Ich trage auch eins. Schaun Sie, man sieht es kaum und man hört ausgezeichnet damit!" "Und ist es wirklich so gut?" "Natürlich und Sie können es auch tragen." "Und was kostet sowas?" "Ach was - es rostet nie!"
"Jedes Mal, wenn ich kurz vor dem Orgasmus bin, schläft sie mir immer ein. Was kann ich bloß dagegen tun, Herr Doktor?" "Kommen Sie doch einfach mal mit Ihrer Frau vorbei!" "Welche Frau? Ich rede von meiner Hand!"
Ein Mann kommt zum Psychiater und klagt darüber, daß seine Frau nachts immer ruft: "Klaus-Dieter, paß auf, Klaus-Dieter, paß auf." "Was ist denn da Besonderes dabei?" fragt der Psychiater. "Ich heiße doch Hermann", ruft der Mann. "Na und?" fragt der Nervenarzt, "dann haben Sie doch erst recht keinen Grund, sich Gedanken zu machen - Sie sind ja gar nicht gemeint!"