Arztwitze

Seite 27 von 90

Arztwitze

In der Kategorie "Arzt Witze" befinden sich aktuell über 1353 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Arztwitze


Arztwitz

Arztwitz

Ein Mädchen kommt zum Arzt und klagt über Kribbeln am Unter­leib. Der Arzt untersucht sie und sagt: "Gnädiges Fräulein, Sie ha­ben eine tote Filzlaus." "Aber die kann doch nicht kribbeln", sagt das Mädchen. "Nein, die nicht mehr", sagt der Arzt. "Aber es sind etwa 200 Ver­wandte zur Beerdigung gekommen."
Arztwitz

Arztwitz

Das Wiener Ärzte-Orchester hatte einmal einen berühmten Tenor gebeten, unter seiner Begleitung zwei Arien zu singen. Der Sänger, der von den musikalischen Fähigkeiten der Ärzte nicht überzeugt war, schrieb zurück: "Bevor ich unter der Begleitung des Wiener Ärzte-Orchesters zwei Arien singe, lasse ich mir lieber von den Philharmonikern den Blinddarm herausnehmen!"
Arztwitz

Arztwitz

"Beim Kaffeetrinken tut mir das Auge weh." "Probieren Sie mal, vorher den Löffel aus der Tasse zu nehmen."
Arztwitz

Arztwitz

Beim Zahnarzt. Eine attraktive Dame liegt im Behandlungsstuhl. Gerade als er den Bohrer ansetzen will, öffnet sie seine Hose und greift vorsichtig hinein. Er schaut sie mit großen Augen und offenem Mund an. Sie lächelt süß zurück und meint: "Gell, Herr Doktor, wir wollen doch beide nicht, dass es wehtut!"
Arztwitz

Arztwitz

"Also, ich spreche jetzt nicht als Arzt zu Ihnen, sondern von Mensch zu Mensch . . ." "Wird es dann billiger, Herr Doktor?"
Arztwitz

Arztwitz

Stürzt ein Mann zum Psychiater rein: "Herr Doktor, überall Schmetterlinge, lauter Schmetterlinge? wedelt er mit den Armen. "Doch nicht alle zu mir rüber!? wedelt der Doktor zurück.
Arztwitz

Arztwitz

Sonja liegt mit einer Bronchitis zu Bett. Als der Arzt die hustende Sonja untersucht, meint er: "Na ja! Der Husten ist ja schon viel besser als gestern!" - "Kein Wunder", meint Sonja, "ich hab ja auch die ganze Nacht durch geübt!"
Arztwitz

Arztwitz

Nach der dritten Sitzung beim Psychologen fragt dieser seinen Patienten: "Na, wie sieht es nun mit Ihren Minderwertigkeitskomplexen aus?" "Prima", antwortet sein Patient, "Sie sind vollkommen verschwunden. Das habe ich wirklich nur Ihnen zu verdanken, Sie fette, miese Schwuchtel..."
Arztwitz

Arztwitz

Alle sind bester Laune. Nur der Chirurg nicht! Er sitzt in der Ecke und säuft. "Was ist los?" erbarmt sich einer schließlich. "Ach, nichts. Ich habe heute nur wieder mal den Operationstisch ruiniert - den dritten in dieser Woche." "Hm - schneiden Sie halt nicht so tief!"
Arztwitz

Arztwitz

Frühstücksstreit bei Doktors. Er zur ihr: "Du bist auch nicht gerade toll im Bett." Einige Stunden später packt ihn das schlechte Gewissen und er beschließt, sie von der Praxis aus anzurufen, um sich zu entschuldigen: Es klingelt 9, 10, 11mal. Endlich geht sie an den Apparat. Er: "Warum hast Du denn solange gebraucht?" Sie: "Ich war im Bett." Er: "Und was hast Du da so spät noch gemacht?" Sie: "Ich hole noch eine zweite Meinung ein!"
Arztwitz

Arztwitz

Eine Frau kommt zum Arzt: "Herr Doktor, ich habe so ein Jucken hier unten." Der Doktor untersucht sie: "Ja der Fall ist klar - Sie haben eine tote Filzlaus." "Aber das ist doch lächerlich, Herr Doktor, die eine tote Laus kann mich doch nicht so jucken?" "Da haben Sie recht, gnädige Frau - aber die tausend, die zur Beerdigung gekommen sind!"
Arztwitz

Arztwitz

Doktor zum Patienten: "Sie sind sterbenskrank, und Ihnen verbleibt nicht mehr viel Zeit!" Patient: "Wie lange habe ich denn noch?" Sagt der Doktor: "Zehn." Patient: "Zehn was? Jahre, Monate, Wochen, Tage ... ?" Darauf der Doktor: "Neun ..."
Arztwitz

Arztwitz

"Frau Simone, wenn Sie mich so anlachen, wünschte ich mir, dass Sie mich besuchen kommen." "Sie Schmeichler, Sie." "Nun ja, wie man es nimmt - ich bin Zahnarzt..."
Arztwitz

Arztwitz

Kommt der 92-jährige zum Arzt und sagt: "Herr Doktor! Ich werde von Tag zu Tag jünger! Vor drei Wochen hat das mit dem Haarausfall angefangen, vor 2 Wochen habe ich meine Zähne verloren und seit heute mach ich auch wieder in die Hose!"
Arztwitz

Arztwitz

Der junge Arzt holt sich Rat bei einem im Beruf ergrauten Kollegen. "Ich weiß nicht", meint er bekümmert, "was mit meiner Praxis los ist. Die Patienten kommen immer nur einmal. Ich glaube aber nicht, daß ich bei der Untersuchung etwas falsch mache. Warum also meiden mich nach der ersten Ordination die Patienten?" "Mein lieber junger Kollege", meinte da der erfahrene Haudegen der praktischen Medizin, "ich habe Sie verschiedentlich bei der Untersuchung beobachtet. Sie machen alles tadellos. Die Patienten würden sicher auch wiederkommen, wenn Sie bei der Untersuchung nicht die dumme Angewohnheit hätten, immer den Choral >Näher mein Gott zu dir.. .< zu summen."