Männerwitze

Seite 53 von 116

Männerwitze

In der Kategorie "Männer Witze" befinden sich aktuell über 1753 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Männerwitze


Männerwitz

Männerwitz

"Sie sehen so traurig aus, Herr Maier. Was ist denn passiert?" - "Eine einzige Enttäuschung. Ich wollte meine Sorgen ertränken, aber meine Frau wollte um keinen Preis ins Wasser."
Männerwitz

Männerwitz

"Kommste mit, ein Bier trinken?" - "Nein, heute nicht, meine Frau ist gestorben!" -"Ach, sei kein Spielverderber, trink'ste halt nen Dunkles!"
Männerwitz

Männerwitz

Gemütlicher Kleinstammtisch. Als der Pfarrer von der Toilette zurückkommt, schmunzelt die Tischrunde, einer lacht sogar laut. Hochwürden erkundigt sich nach dem Grund für seine Heiterkeit. Da sagt einer: "Haben sie das Plakat mit der Nackten an der Wand gesehen?" "Ja,ja, aber sie hat vorne ein Feigenblatt!" "Sicher! Aber wenn man das Feigenblatt hochhebt, klingelt es am Stammtisch!"
Männerwitz

Männerwitz

Abendstimmung auf dem Wannsee. Im Dämmerlicht gleitet ein Segelboot an einem Ruderboot vorbei. Zwei Gestalten bewegen sich in einem bestimmten Rhythmus. Ruft der Mann vom Segelboot herüber: "Was machen Sie denn da?" Antwortet eine helle Mädchenstimme: "Wat scheenet."
Männerwitz

Männerwitz

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten in der Liebe?" "Na, sagen Sie schon!" "Der Pessimist sagt: Alle Frauen sind schlecht! Und der Optimist hofft, daß sie es sind!"
Männerwitz

Männerwitz

"Werner, du behauptest immer, ein Frauenhasser zu sein. Dabei hast du gestern den ganzen Abend mächtig geflirtet." "Ja, was nutzt der schönste Haß, wenn man ihm nicht von Zeit zu Zeit neue Nahrung gibt?"
Männerwitz

Männerwitz

Unterhalten sich zwei Männer über ihre Freundinnen. Sagt der eine zum anderen: "Meine Freundin stinkt mittlerweile so fürchterlich. Brauche unbedingt eine Neue. Ich werde mal die Todesanzeigen durchgehen."
Männerwitz

Männerwitz

Zwei Freunde treffen sich. Der eine sagt, er möchte seine Frau loswerden, aber nicht so auffällig. Der andere rät: "Laß sie doch einfach den Führerschein machen und gleich nach bestandener Prüfung gib ihr deinen Rolls-Royce. Bei dem heutigen Verkehr kommt sie bestimmt nicht mehr zurück." Eine Woche später: "Du", sagt der eine, "meine Alte fährt jetzt schon drei Wochen, die kommt immer wieder zurück." Der andere meint: "Der Rolls-Royce ist vielleicht doch nicht das Richtige. Versuche es doch einmal mit einem Jaguar, der ist noch schneller." Zwei Wochen später treffen sich die beiden wieder: "Du", sagt der eine, "das war eine prima Idee. Kaum hatte sie das Garagentor aufgemacht, da hat er sie auch schon gefressen."
Männerwitz

Männerwitz

"Sag mal, stört es dich nicht, daß deine Freundin schon wieder ein paar Pfund zugenommen hat?" -"Ganz im Gegenteil! Von einem schönen Mädchen kann man nie genug bekommen!"
Männerwitz

Männerwitz

Männer sind wie Toiletten, entweder besetzt oder beschissen.
Männerwitz

Männerwitz

Trifft er seinen Freund: "Hallo, wie gehts?" "Ooooch ... weißt du ..." "Und wie geht's zu Hause?" "Zu Hause gar nicht mehr!"
Männerwitz

Männerwitz

Nach Jahren klingelt Heidis Jugendfreund an der Tür, sie freut sich ungemein, ziert sich ungemein. Da macht er ihr einen Vorschlag: "Wenn du mit mir schläfst, gebe ich dir pro Runde 200 Mark!" Nach drei Runden trennen sie sich hochbefriedigt, und er gibt ihr die 600 Mark. Am Abend kommt Heidis Mann und fragt: "Sag mal, war Herbert hier und hat dir Geld gegeben?" Sie nickt nur. "Gott sei Dank! Ich habe ihm nämlich 600 Mark gegeben, die wollte er mir heute zurückbringen."
Männerwitz

Männerwitz

"Nun wird man auch schon zu Hause durch den technischen Fortschritt verdrängt!" klagte der Ehemann, als die Monteure die neue Geschirrspülmaschine brachten...
Männerwitz

Männerwitz

"Die Wissenschaft hat festgestellt, daß es unter 200 Menschen einen gibt, der über 1,90 Meter groß ist." "Ich weiß. Der sitzt im Kino immer genau vor mir!"
Männerwitz

Männerwitz

Drei Männer stehen auf der höchsten Plattform des Eiffelturmes. "Ein herrliches Flugwetter!" schwärmt der erste, schwingt sich über die Brüstung, springt... sanft, wie auf Wolken, gleitet er abwärts! "Ideal!" murmelt nun aufmunternd der zweite, springt, und ebenso sanft schwebt er in die Tiefe. "Na, wenn das so kinderleicht ist", murmelt der dritte vor sich hin - und springt auch. Die beiden, die schon gelandet sind, sehen interessiert zu. Einer sagt: "Naja, dafür, daß wir Engel sind, sind wir aber ganz schön gemein, was?!"