Männerwitze

Seite 34 von 109

Männerwitze

In der Kategorie "Männer Witze" befinden sich aktuell über 1632 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Männerwitze


Männerwitz
02.04.2015
Ein Skiläufer fragt einen anderen: "Was machst du nachher, wenn du nach Hause kommst?" "Meine Freundin bumsen." ; "Und dann?" "Schnalle ich die Skier ab!"
Männerwitz
01.04.2015
"Wie fanden Sie denn die Tendenz des gestrigen Theaterstückes?" "Die Tendenz? Ist mir gar nicht aufgefallen. Welche Rolle hatte sie denn?"
Männerwitz
01.04.2015
Im Eisenbahnabteil sitzen zwei Herren. Der eine trommelt unentwegt mit den Fingern herum. "Verzeihung, können Sie das nicht lassen? Das macht mich ganz nervös!" ? "Nein, das ist ein altes Leiden, habe ich aus dem Krieg mitgebracht." Der erste Herr steigt an der nächsten Station ins Nachbarabteil um. Dort sitzt ein Mann, der unentwegt Daumen und Zeigefinger aneinander reibt. Daraufhin vorsichtige Frage des nervösen Herrn: "Entschuldigung, haben Sie das auch aus dem Krieg?" ? "Nein, das ist aus der Nase."
Männerwitz
01.04.2015
Na, wie war die Party? - "Vergiss es! Petra hat mich später noch zu sich auf ein Glas Wein eingeladen. Wir haben uns gut unterhalten doch plötzlich hat sie das Licht ausgemacht und sich ausgezogen. Da habe ich natürlich gleich gemerkt, dass sie müde war und bin nach Hause gegangen."
Männerwitz
29.03.2015
Ein Mann, der es furchtbar eilig hat, hastet in ein Restaurant, bestellt einen Eintopf und sieht einen anderen Gast, der einen offensichtlich frischen, noch dampfenden Eintopf vor sich stehen hat, ihn aber nicht isst. Er fragt kurz, ob es möglich wäre, dass er diesen Eintopf jetzt essen dürfe, weil er es so eilig habe. Der andere Mann nickt nur kurz. Voll Hast und Appetit beginnt der Eilige den Eintopf in sich hinein zu schaufeln. Plötzlich stößt er auf eine tote, halbverweste Ratte am Grund seines Eintopfes und kotzt prompt alles wieder aus. Darauf der zweite Mann: "Jaja, soweit bin ich auch schon gekommen ..."
Männerwitz
26.03.2015
"Hör mal, deine Frau hat dich in aller Öffentlichkeit einen Bigamisten geschimpft!" "Ach nee, welche denn?"
Männerwitz
26.03.2015
Meier kommt von der Beerdigung seiner Schwiegermutter zurück. Es regnet in Strömen. Als er gerade die Haustür aufschließen will, fällt ihm eine Dachpfanne auf den Kopf. Da murmelt Meier vor sich hin: >Die scheint schon oben zu sein."
Männerwitz
23.03.2015
Was ist der Unterschied zwischen Uncle Bens und einem männlichen Orgasmus? Uncle Bens gelingt immer.
Männerwitz
17.03.2015
Zwei Männer kommen aus dem Spielkasino, der eine nackt, der andere in der Unterhose. Sagt der Nackte: "Ich bewundere dich, mein Lieber, du weißt we­nigstens immer, wann du aufhören mußt!"
Männerwitz
15.03.2015
Was bedeutet BSE? Briten sollen's essen!
Männerwitz
12.03.2015
Erzählt ein Knecht seinem Freund: "Das mußte ja so kommen: Die Resi verführt mich im Heuschober, und nun..." "Was? Du wirst Vater?" "Quatsch. Ich werd' den Heuschnupfen einfach nicht mehr los!"
Männerwitz
11.03.2015
Der flotte Jörn sagt auf einer Party zu einem hübschen Mädchen: "Nun stellen Sie sich mal mein Pech vor: Vorhin sagte ich zu dem Fettsack da drüben, die Dame des Hauses habe einen Hintern wie ein Brauereipferd. Und dann stellte sich heraus, daß es ihr Mann ist!" "So, so, und was hat mein Vater dann zu Ihnen gesagt?"
Männerwitz
10.03.2015
Hein fährt seit Monaten zur See. Heringsfang an der Doggerbank -monatelang keine Frau, nur Wasser, Wasser, Sturm und Heringe. Über Radio Norddeich telefoniert er mit seiner Anna und sagt: "Mann, Anna, ick bin wild wie'n spanischer Kampfstier. Wenn ich heimkomme, dann stehste am besten mit 'ner Matratze auf dem Rücken am Hafen." "Okay", flüstert Anna, "aber mach ja, daß du als erster von Bord kommst!"
Männerwitz
09.03.2015
"Ist fabelhaft, Herr Brösel, Sie scheinen die Ahmagerungskur ja wirklich ernst zu nehmen, die der Arzt Ihnen verschrieben hat!" "Und wie, ich lese nicht einmal mehr in der Zeitung das Fettgedruckte!"
Männerwitz
09.03.2015
Auf der schon mehr als langweiligen Hausparty verkündet die Gastgeberin: "Und nun singe ich >Am Brunnen vor dem Tore<." Beifällig applaudiert ein Gast: "Vernünftig von Ihnen - hier hört Ihnen sowieso keiner mehr zu...!"