Männerwitze

Seite 8 von 111

Männerwitze

In der Kategorie "Männer Witze" befinden sich aktuell über 1674 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Männerwitze


"Man bekommt im Leben selten das, was man haben möchte", philosophiert Theo. "Wem sagst du das!" seufzt sein Freund Egon. "Neulich habe ich um die Hand einer Bankierstochter angehalten, und was habe ich bekommen? Den Fuß des Vaters!"
"Schämen Sie sich nicht, junger Mann? Wieso bringen Sie meine Tochter morgens um fünf nach Hause?!" "Weil ich um sechs zur Arbeit muß."
Warum haben Männer überhaupt Beine? - Damit sie nicht den ganzen Tag Sackhüpfen müssen.
Uli hat im Reisebüro seinen Urlaub in Bangkok gebucht und auch gleich bezahlt. Meint der Angestellte zu ihm: "So, das waren die Kosten für die Ferientage -und nun noch die Nächte ..."
Ein Schwiegersohn muß seine Schwiegermutter beerdigen und bittet den Bestatter, er möge die Tote mit dem Gesicht nach unten in den Sarg legen. Dafür zahle er auch 100 EURO extra. Der Bestatter ist zwar erstaunt ob dieses Wunsches, willigt aber ein. Nach der Beerdigung fragt der Bestatter den Schwiegersohn neugierig nach dem Grund dieses Sonderwunsches. Antwort des Schwiegersohnes: "Sie war schon zwei Mal scheintot, aber diesmal buddelt sie in die falsche Richtung!"
"Wüßtest du nicht einen passenden Namen für mein Auto?" "Aber, sicher", antwortet der Freund, "nenn' ihn doch 'Storch'!" "Wieso denn, Storch?" "Ganz einfach - weil er so klappert!"
"Na, wie läuft deine Ehe?" "Prima. Erst habe ich gesprochen, und meine Frau hat zugehört. Dann hat nur noch sie gesprochen, und ich hab' zugehört. Aber neuerdings reden wir immer gleichzeitig." "Und wer hört dann zu?" "Die Nachbarn!"
Herr Müller fährt zu seiner Werkstatt. "Könnten Sie bitte die Hupe an meinem Auto lauter stellen, die Bremsen funktionieren nicht mehr."
Der Manager stöhnt: "Aus Ihnen könnte ich einen Topstar machen, vorausgesetzt, Sie führten ein gesittetes Leben." Darauf der Schauspieler: "Kann das nicht ein Double tun?"
Trifft Erich seinen Freund Peter: "Wie geht's denn immer?" "Nun ja, wenn ich's mir leisten könnte, so zu leben, wie ich's tue, dann ging's mir gut."
Herr Schulze kommt früher als gewöhnlich nach Hause. Im Wohnzimmer ertappt er seine Tochter, wie sie leidenschaftlich von einem jungen Mann geküßt wird. "Was geht hier vor?!" donnert Herr Schulze los. Antwortet das Töchterchen verwirrt: "Deine Uhr, Papa!"
Opa Huber sagt zu seinem Enkel: "Als ich so alt war wie du, habe ich es jeden Tag getrieben. Später nur noch einmal pro Woche und jetzt nur noch einmal im Jahr. Und das ist nächsten Samstag!"
"Mein Mann liegt jede Nacht wach im Bett!" klagt eine Kundin beim Tapetenhändler. "Nehmen Sie doch das Dessin >Hochwald< - Grün beruhigt ungemein!" Nach vier Wochen kommt die Kundin wieder. "Nun?" fragt der Händler, "hat die Tapete gewirkt?" "Und wie! Jetzt sägt er jede Nacht im Schlaf!"
Brösel hat seinen spendablen Tag. Er reicht einem Bettler eine Mark und sagt: "Hier, mein Bester, haben Sie eine Mark. Trinken Sie 'nen Schnaps auf meine Gesundheit!" "Einen? Ich finde, Sie sehen verdammt schlecht aus!"
"Ich erobere jedes Mädchen im Sturm!" prahlt Kurt. "Und was machst du bei schönem Wetter?" fragt sein Freund.