Männerwitze

Seite 74 von 111

Männerwitze

In der Kategorie "Männer Witze" befinden sich aktuell über 1674 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Männerwitze


Herbert liest in seinem Zimmer der Pension Alpenrose: "Zimmermädchen bitte dreimal drücken, Serviererin bitte einmal drücken." "Schade", murmelt Herbert, "die Serviererin ist viel hübscher!"
Wenn's läuft.. Auf dem Weg zur Arbeit erfährt Klaus B. im Radio, dass er 6 Richtige im Lotto hat. Sofort setzt er sich telefonisch mit der Lottogesellschaft in Verbindung und sagt: "Ich habe im Radio erfahren, dass ich 6 Richtige habe." "Das stimmt, Sie haben 3,25 Millionen Euro gewonnen, Herzlichen Glückwunsch." Klaus denkt sich: "Ich bin jetzt 55 Jahre alt und habe schon 40 Jahre gearbeitet, also werde ich heute in meiner Firma kündigen." Gesagt getan. So meldet er sich bei seinem Chef, doch bevor er zu Wort kommen kann, sagt sein Chef: "Unsere Lage ist zur Zeit sehr schlecht hier, und da Sie schon 55 Jahre alt sind und bereits 40 Jahre bei uns gearbeitet haben, haben wir beschlossen, Ihnen zu kündigen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Abfindung über 500000 Euro." "Mann was habe ich ein Glück heute" denkt sich Klaus und willigt ein. Also packt er seine 7 Sachen und fährt nach Hause zu seiner Frau. Zuhause angekommen ruft er schon im Treppenhaus, aber keine Antwort. Nach langem Suchen, findet er sie schließlich auf dem Dachboden. Sie hat sich aufgehängt. Langsam und bedächtig schreitet er zu ihr und sagt: "Wenn's läuft, dann läuft's!"
Zwei Irre sind ausgebrochen und übernachten im Wald. Plötzlich singt eine Nachtigall. "Hörst du", sagt der eine, "das war eine Forelle." "Du bist verrückt", sagt der andere, "eine Forelle - jetzt mitten in der Nacht!"
Ein Flugzeug stürzt ab. Eine Frau steht auf, reisst sich die Bluse vom Leib und ruft: "Wer gibt mir nochmal das Gefühl eine Frau zu sein?!" Ein Mann steht auf, zieht sein T-Shirt aus und sagt: "Da, wasch das!!"
"Wußten Sie eigentlich, daß Schuster Nagel zwei 18jährige Töchter hat? Bildhübsche Zwillinge!" -"Wie ich meine Schuhe kenne, dürfte das sein einziges Paar sein, in das man bequem reinkommt!"
Im Schlafzimmer. Sie bittet ihn: "Knöpf bitte meine Bluse auf und leg sie dort hin. Und jetzt meinen BH. Und jetzt zieh meinen Rock aus....und auch den Slip." Er macht, wie ihm befohlen. Sie: "Und das war das letzte Mal, dass ich Dich in meinen Klamotten erwische!"
Wieviel Machos braucht man um eine Glühbirne einzudrehen? Keine! Lass die Schlampe doch im Dunkeln kochen!
Eine junge Dame liegt nackt auf ihrem Bett und schläft. Meint Graf Dracula: "Tradition hin, Tradition her, diesmal beiße ich nicht in den Hals!"
Unterhalten sich zwei alte Freunde. "Wie fühlt man sich denn so als Ehemann?" "Immer jünger. Ich rauche sogar schon wieder heimlich auf dem Klo!"
Erstaunt blickt Brösel vom Fernseher auf: "Du sagtest eben >Liebling<... meintest du mich oder den Hund...?"
"Sag mal Kurt, ist es in eurer Wohnung tatsächlich so feucht?" "Feucht? Mann! Gar kein Ausdruck! Gestern mußte ich sogar an dem Fernseher 'nen Scheibenwischer installieren!"
Jörg steigt aus seinem neuen Porsche. Sein bester Freund fragt, wie er zu dem Superwagen gekommen sei. "Also, da stehe ich als Anhalter an der Autobahn, und dann kommt diese Frau mit dem Porsche. Sie hält an, ich steige ein, und am nächsten Rastplatz fährt sie ab und zieht ihr Höschen aus." "Und weiter?" "Sie sagte, Du kannst jetzt von mir haben was du willst - da hab ich natürlich den Porsche genommen." "Hast auch recht, wer weiß, ob dir das Höschen überhaupt gepaßt hätte!"
Narben-Hugo liegt in den letzten Zügen. Sein Freund Max besucht ihn. "Wie geht's denn, Junge?" "Schiecht, Max, ich kratze ab." "Quatsch, mach keine Sachen!" "Doch, doch, der Doktor hat's zu meiner Silvi auch gesagt, daß es mit mir zu Ende geht." "Wo ist Silvi denn?" "In der Stadt, schwarze Kleider klauen."
Was ist Vertrauen, Liebe und Vergöttern???
Vertrauen ist Blasen
Liebe ist schlucken
Vergöttern ist gurgeln
"Herr Bankdirektor, ich bin wirklich erstaunt, daß Sie damit einverstanden sind, daß ich Ihre Tochter heirate. Ich dachte immer, Sie mögen mich nicht." "Ich mag Sie auch nicht, aber ich gönne es Ihnen, meine Frau als Schwiegermutter zu bekommen!"