Kinderwitze

Seite 94 von 124

Kinderwitze

In der Kategorie "Kinder Witze" befinden sich aktuell über 1861 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Kinderwitze


Kinderwitz

Kinderwitz

Karl-Peter kommt ins Arbeitszimmer des Vaters: "Vater, ich möchte dich gern unter vier Augen sprechen." - "Du meinst wohl unter drei Augen?" ent-gegnet der Vater. - "Wieso unter drei?" fragt Karl-Peter ganz erstaunt. - "Nun", erklärt der Vater, "ich nehme an, ich werde wieder mal, wie so oft, ein Auge zudrücken müssen."
Kinderwitz

Kinderwitz

Alle Kinder flüchten aus der DDR, nur nicht Katrinchen, die tritt auf ein Mienchen.
Kinderwitz

Kinderwitz

"Mutti, hier in der Zeitung steht, daß das Theater Statisten sucht, was ist denn das?" "Statisten sind Leute, die nur herumstehen und nichts zu sagen haben." "Das wäre doch etwas für Papa!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Fritzchen hat beobachtet, daß in letzter Zeit immer dann, wenn sein Papa länger arbeiten muß, ein fremder Mann zu seiner Mama kommt und mit ihr im Schlafzimmer verschwindet. Also versteckt Fritzchen sich beim nächsten Mal im Schlafzimmerschrank und wartet gespannt, was da nun passiert. Der fremde Mann kommt tatsächlich und geht mit der Mutter ins Schlafzimmer. Da aber ausgerechnet an dem Abend der Vater früher heim kommt, versteckt sie den Freund im Schrank. Nachdem Fritzchen nun eine Weile mit dem Fremden zusammen im Dunkeln verbracht hat, sagt er: "Du, ich hab 'nen blauen Plüschbären. Kostet nur fünf Mark!" Als der Mann nicht reagiert, fügt er hinzu: "Wenn ich das Geld nicht kriege, schreie ich!" "Pssst, sei still, hier hast Du das Geld. Gib den Bären her und sei schön leise.." Nach ein paar Minuten sagt Fritzchen: "Gib mir meinen blauen Plüschbären wieder!" "Aber, den habe ich Dir doch gerade abgek..." "Wenn Du das nicht machst, schrei' ich!" "Ist ja gut, da hast Du Deinen Bären, aber halt bitte den Mund!" Fünf Minuten später das gleiche Spiel: "Du, ich hab 'nen blauen Plüschbären...kostet nur zehn Mark..." Das ganze wiederholt Fritzchen (natürlich mit wachsenden Preisen) so lange, bis er genug Geld für ein neues Fahrrad zusammen hat. Als die Mutter ihn einige Tage später damit fahren sieht, fragt sie, wo er denn das viele Geld dafür her hätte. "Das darf ich nicht verraten", sagt Fritzchen. "In Ordnung", meint die Mutter, "aber dann geh wenigstens in die Kirche und beichte." Gesagt, getan. Fritzchen nimmt im Beichtstuhl Platz, der Geistliche kommt und beginnt: "Na mein Sohn, was hast Du denn auf dem Herzen?" "Ich hab 'nen blauen Plüsch..." "FANG NICHT SCHON WIEDER DAMIT AN!!!!"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Mutti", fragt Peterchen, "warum hat Papi eine Glatze?" "Weil er soviel nachdenkt, mein Junge." "Aha", meint Peterchen, doch dann wird er nachdenklich: "Und warum hast du so viele Haare, Mutti?"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Omi, komm schnell," rufen die Kleinen, die im Garten spielen, "du mußt unbedingt mitspielen. Wir spielen die Tiere im Zoo." "Und was soll ich dabei tun?" will Oma wissen. "Du spielst die nette alte Besucherin, die den Tieren Süßigkeiten zuwirft."
Kinderwitz

Kinderwitz

"Aber Hänschen", will der Vater ganz erstaunt wissen, "Was machst du bloß mit der Sardinenbüchse?" - "Ich zeige sie meinen Goldfischen", klärt Hänschen den Vater auf, "damit sie dankbar dafür sind, daß es ihnen bei mir besser geht."
Kinderwitz

Kinderwitz

Ein Vater meldet seinen Neugeborenen beim Standesamt an. "Wie soll denn ihr Sohn heißen?" - "Tulpenheini!" - "Tut mir leid, den Namen gibst es nicht!" - "Komisch", sagt der Vater, "meine Tochter heißt doch auch Rosemarie!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Aufgeregt fragt der kleine Klaus: "Du Papi, wo komme ich eigentlich her?" Der Vater: "Dich hat der Klapperstorch gebracht." Nach einer Weile: "Du Papi, wo kommst du her?" ? "Mich hat auch der Klapperstorch gebracht." ? "Und wo kommt Opa her?" Der Vater: "Nun laß mich endlich in Ruhe, natürlich auch vom Klapperstorch." Einige Tage später findet der Vater beim Aufräumen in Kläuschens Zimmer dessen Tagebuch. Als letzte Eintragung steht dort: "Nach eingehendem Studium habe ich festgestellt, daß bereits seit drei Generationen in unserer Familie kein Geschlechtsverkehr mehr stattgefunden hat."
Kinderwitz

Kinderwitz

Fritzchen guckt über den Zaun. Der Nachbar karrt Mist durch den Garten. "Wo kommt denn der Mist hin?" "Auf die Erdbeeren!" "Ui", sagt Fritzchen, "wir tun immer Sahne darauf!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Alle Kinder machen Lärm, nur nicht Fried, der singt ein Lied.
Kinderwitz

Kinderwitz

Der kleine Robert ist krank. - "Wenn nachher der Doktor kommt", erklärt die Mutter, "dann streckst du ihm schön deine Zunge heraus!" - "Und darf ich ihm auch eine lange Nase machen?" will Robert wissen.
Kinderwitz

Kinderwitz

Ein Junge steht vor dem Spielzeugregal und bestaunnt den grossen Elefanten im oberen Regal. Fragt eine Verkäuferin; soll ich Dir einen runterholen? Der Junge, wenn ich dafür einen Elefanten bekomme!
Kinderwitz

Kinderwitz

Fragt der Sohn seinen Vater: "Darf ich Bungee-Jumping machen?" Darauf der Vater: "Dein Leben hat begonnen, als der Gummi riss, jetzt soll es nicht noch damit enden!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Der Weinzierl und sein Jüngster gehen mit bei der Prozession. Dabei kommen sie an einem Bauernhof vorbei. "Du, Vatta", fragt der Bub, "was macht denn der Gockel da auf der Henne droben?" "Ja ... also, Bua ... der ist aufgestiegen, damit er die Prozession besser sehen kann."