Kinderwitze

Seite 31 von 114

Kinderwitze

In der Kategorie "Kinder Witze" befinden sich aktuell über 1709 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Kinderwitze


Kinderwitz
06.01.2016
"Du mußt schön folgen", mahnt die Großmutter die kleine Uschi, "sonst ergeht es dir wie dem Rotkäppchen. Du weißt doch, das hat der böse Wolf gefressen." - "Ja, ich weiß", bestätigt Uschi, "aber zuerst hat er die Großmutter gefressen."
Kinderwitz
05.01.2016
Mutter zum Vater: "Erkläre dem Jungen doch mal, was es mit den Bienchen und Blühmchen auf sich hat." Darauf der Vater: "Sohn, du weißt doch noch, als wir letzte Woche im Puff waren ... mit den Bienchen und Blümchen ist das auch nicht anders."
Kinderwitz
02.01.2016
Die Mutter schimpft mit ihrem Sohn: "Ich habe dir doch gesagt, du sollst nicht dauernd Schneemänner bauen. Der Garageneingang ist schon versperrt!" "Aber Mama, ich habe doch keinen gebaut!" "Und was ist das dahinten?" "Der ist nicht von mir!" "Oh, verdammt, dann haben wir vergessen, Opa im Herbst reinzuholen!"
Kinderwitz
01.01.2016
Die Mutter steht vor der Wiege und fragt ihren Mann: "Soll'ch dähm Gleen mal was vorsing, dasser schläfd?" "Ware mal, Hildegard, versuchs erschdema im Guudn."
Kinderwitz
01.01.2016
"Heini, du sollst nicht mit den schlechterzogenen Kindern spielen.Warum spielst du nicht mit den wohlerzogenen?""Das wollte ich ja, Mutti, aber deren Eltern erlauben es nicht!"
Kinderwitz
31.12.2015
Warum kann ein 14jähriger keine feste Freundin haben? Er hat noch keine eigene Küche!
Kinderwitz
31.12.2015
Die berühmte Sängerin singt gerade ihr Solo, als Kläuschen die Mutter fragt: "Warum schlägt denn der Kapellmeister mit seinem Taktstock nach ihr?" -"Sei still", flüstert die Mutter, "er schlägt doch nicht nach ihr." - "Warum schreit sie aber dann so?" will da Kläuschen wissen.
Kinderwitz
29.12.2015
Fritzchen will nicht essen. Die Mutter ist schon völlig entnervt. Sie unternimmt einen letzten Versuch: "So, mein Schatz, wir spielen jetzt Straßenbahn. Du bist die Straßenbahn, und der Löffel, der in Deinen Mund kommt, ist der Fahrgast!" "Au fein," meint Fritzchen begeistert. Alles klappt hervorragend, der Teller wird immer leerer, fast ist er schon vollkommen leer, da meint Fritzchen nach dem 10. Löffel: "So, jetzt alles wieder aussteigen!"
Kinderwitz
26.12.2015
Ein Fürsten-Ehepaar hat eine kleine Tochter, welche die seltene seherische Gabe besitzt, in die Zukunft blicken zu können. Sie hat sich bisher nie geirrt. Daher bricht in der Burg große Unruhe aus, als das Mädchen eines Tages voraussagt: "Morgen zur neunten Stunde wird mein Vater sterben." Für den Hausherrn folgt eine schlaflose Nacht, dann endlich kommt der Morgen. Da klopft es an der Tür zum Schlafgemach. Der Hausherr öffnet und sein verwegener und gutaussehender Herold Schiolai steht vor der Tür. Im selben Moment schlägt die Glocke zur neunten Stunde. Da bricht der Herold tot zusammen. Der Fürst atmet tief durch und sagt zu seiner Gattin: "Diesmal hat sich die Kleine den Göttern sei Dank geirrt..."
Kinderwitz
24.12.2015
Alle Kinder entkamen dem Tiger, nur nicht Kim, die fiel hin.
Kinderwitz
23.12.2015
Robert kommt vom Zeltlager nach Hause. Zum Erstaunen der Mutter hat er richtig dicke Backen bekommen. - "Hat dir denn das Essen immer so gut geschmeckt?" erkundigt sich die Mutter. - ?Überhaupt nicht", klärt Robert den Sachverhalt auf. "Man hatte mich nur zur Strafe dazu verdonnert, täglich die Luftmatratzen neu aufzublasen."
Kinderwitz
18.12.2015
Britta bekommt für den Abitur-Ball ein traumhaftes Abendkleid. "Mutti, was ist das für ein toller Stoff?" "Reine Seide, mein Kind." "Oh, was für eine Pracht und alles von einem unscheinbaren Wurm!" "Bitte, sprich nicht so über Deinen Vater!"
Kinderwitz
17.12.2015
Das Zeugnis war längst fällig. Stefan hatte es zu Hause immer noch nicht vorgezeigt. - "Wo ist denn dein Zeugnis?" fragt schließlich die Mutter ungeduldig. - "Ich habe es dem Franz geliehen", erklärt Stefan, "der möchte damit seinen Vater erschrecken."
Kinderwitz
16.12.2015
Klausi sieht einen Betrunkenen herumwanken und fragt den großen Bruder besorgt: "Fehlt dem Mann was?" - "Nein, im Gegenteil!" erklärt der große Bruder. "Der hat zuviel!
Kinderwitz
10.12.2015
Erschrocken springt die ältere Schwester vom Schoß ihres Freundes, als Mäxchen ins Zimmer gestürmt kommt. Winkt der gönnerhaft ab: "Macht ruhig weiter - das haben wir sowieso schon alles in der Schule gehabt..."