Kinderwitze

Seite 93 von 121

Kinderwitze

In der Kategorie "Kinder Witze" befinden sich aktuell über 1825 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Kinderwitze


Kinderwitz

Kinderwitz

Der kleine Fritz erzählt von seinen Erlebnissen in der Schule. "Papi, heute hat mir einer gesagt, daß ich dir ähnlich sehe." "So. Und was hast du getan?" "Nichts. Er ist der Stärkste in der Klasse."
Kinderwitz

Kinderwitz

Mutti hat zu Peter gesagt, man müsse jeden Tag einem Menschen eine Freude machen. Eines Tages erwischt sie Peter, wie er den Nachbarssohn tüchtig verprügelt. Böse schimpft sie mit ihrem Sohn. "Aber, Mutti", rechtfertigt sich Peter, "du hättest nur sehen sollen, welche Freude ich seinem Bruder damit gemacht habe!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Die vierzehnjährige Tina zu ihrer gleichaltrigen Freundin: "Als ich neulich zu meinem Freund zärtlich war, spürte ich durch seine Hose einen flaschenähnlichen Gegenstand." Die Freundin: "Hoffentlich ist er kein Trinker!"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Gestern war ich im Theater", erzählt Viola in der Jugendgruppe, "aber nach dem ersten Akt mußte ich schon gehen." - "Warum denn?" - "Na ja, im Programmheft stand: Zweiter Akt: ein Jahr später; und so lange konnte ich nicht warten."
Kinderwitz

Kinderwitz

Hast Du auch deinen Lebertran genommen, Ulli? fragt die Mutter. Ja, sicher antwortet dieser treuherzig, eine ganze Gabel voll!
Kinderwitz

Kinderwitz

Sandra fragt ihre Mutter: "Du, Mutti, stimmt es, dass der Storch mich gebracht hat?" "Ja, freilich!" "Und was ist mit dir? Wurdest du auch von einem Storch abgeliefert?" "Ja, natürlich." "Und was ist mit Oma?", fragt Sandra. "Natürlich hat der Storch auch sie gebracht!", antwortet die Mutter. Dann beginnt Sandra mit ihrem Schulaufsatz und schreibt: "In unserer Familie hat es seit drei Generationen keine normale Geburt mehr gegeben !?
Kinderwitz

Kinderwitz

Die Mutter hat bei ihrem Einkauf vergessen, Tampons zu besorgen und schickt daher ihren kleinen Sohn Max in die Apotheke, sagt ihm aber zuvor, er solle in der Apotheke das, was er für sie holen müsse, anständig anfordern und nicht irgendwelche blöden Sprüche machen.Keine zehn Minuten später ruft sie der Apotheker an und erzählt der Mutter, dass ihr Sohn Max bei ihm in der Apotheke sei, er aber beim besten Willen nicht wisse, was der Kleine genau wolle. Wieso, was hat er denn gesagt? fragt die Mutter.Er hat gesagt, er brauche Dämmwolle für Vaters Hobbyraum!
Kinderwitz

Kinderwitz

Alle Kinder haben gute Zähne. Nur nicht Lars, der ißt Mars.
Kinderwitz

Kinderwitz

Die Familie fährt über die französische Grenze nach Straßburg. Der französische Zöllner hat einen Polizeihund. Da fragt Klein-Edith den Vater: "Bellen auch die Hunde französisch?"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Was, du hast die ganze Tüte Erdnüsse im Kino gegessen?" fragt die Mutter den Richard. "Wo hast du denn alle die Schalen gelassen? Doch nicht etwa auf den Fußboden geworfen?" - "Nein, Mutti", erklärt Richard, "die habe ich alle dem Herrn, der neben mir saß, in die Manteltasche gesteckt."
Kinderwitz

Kinderwitz

"Aber, Sabinchen", ruft die Oma, "Warum schüttest du denn den Hühnern Kakao in die Futternäpfe?" "Die sollen Schokoladeneier legen!" gibt Sabinchen Auskunft.
Kinderwitz

Kinderwitz

Klein-Ernas Großmutter ist gestorben. Die Mutter will es ihr schonend beibringen: "Du, Erna, unsere Omi ist auf die letzte Reise gegangen." "Wo ist sie denn hingefahren?" "Dorthin, wo wir alle einmal hinfahren müssen, mein Kind." "Ach ja, ich weiß schon - nach Mallorca."
Kinderwitz

Kinderwitz

"Woher hast du denn das Geld für das Eis?" fragt die Mutter argwöhnisch. - "Das hast du mir doch für die Kirche mitgegeben", antwortet Franz treuherzig. "Aber dort hat der Eintritt nichts gekostet."
Kinderwitz

Kinderwitz

Die Mädchengruppe macht eine Bergwanderung. Plötzlich fragt Gertrud ihre Nachbarin: "Kannst du mir nicht zehn Mark leihen? Ich gebe dir meinen Lodenmatel als Pfand." - Hedi läßt sich überreden, gibt die zehn Mark und nimmt den Lodenmantel als Pfand. - Am Abend gibt Gertrud die zehn Mark wieder zurück und lacht: "Hier hast du die zehn Mark zurück. Es war nett von dir, daß du mir den ganzen Tag über den schweren Lodenmantel getragen hast."
Kinderwitz

Kinderwitz

Albert hat vom Vater eine Tracht Prügel bekommen und wird zur Strafe auf seinem Zimmer eingesperrt. Er schreit fürchterlich. Auf einmal ist es still. Ruft der Vater durch die Zimmertüre: "Hast du nun endlich genug geschrien?" - "Nein", antwortet Albert von drinnen, "ich ruhe mich bloß ein bißchen aus."