Kinderwitze

Seite 66 von 114

Kinderwitze

In der Kategorie "Kinder Witze" befinden sich aktuell über 1708 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Kinderwitze


Kinderwitz
26.10.2012
Der kleine Fritz geht mit seinem Vater in die Stadt spazieren. Als sie beim Bordell vorbei kommen sagt der Vater plötzlich: "Fritzl, da darfst du nie hinein gehen. Das ist nix für dich." Fritz verspricht es. Am nächsten Tag bekommt der Fritzl vom Vater 20 Euro fürs Auto waschen. Der Fritzl geht in die Stadt und kommt beim Bordell vorbei. Aus Neugier geht er hinein. Kommt die Chefin daher, die denkt sich, dass der Bub noch viel zu jung ist fürs Geschäft, also sagt Sie zum Fritzl: "Hallo Kleiner, du hast doch sicher Hunger, oder? Geh dort in unsere Küche und iss etwas." Nichtsahnend geht der Fritzl in die Puffküche, und bestellt sich ein paar Knödel mit Soße. Einige Stunden später kommt der Fritzl wieder nach Hause, wo ihn sein Vater gleich fragt: "Fritzl, wo warst du denn jetzt so lang?" Erschöpft vom Spaziergang antwortet Fritzl seinem Vater: "Papa, ich war in dem verbotenen Haus. Aber stell Dir vor. Fünfe habe ich gepackt aber bei der Sechsten ist mir die Soße ausgangen."
Kinderwitz
26.10.2012
Max fragt den Freund: "Was will dein großer Bruder denn werden?" "Er will das Bankfach einschlagen." "Donnerwetter", entfährt es dem begriffsstutzigen Max, "da muß er aber aufpassen, dass er nicht erwischt wird."
Kinderwitz
26.10.2012
Alle Kinder sind Arzt, nur nicht Fred, der ist Dr. Med.
Kinderwitz
25.10.2012
Chemiestunde: "Was geschieht mit Gold, wenn man es an der freien Luft liegenläßt?" "Es wird gestohlen..."
Kinderwitz
24.10.2012
Vater und Sohn gehen in die Tierhandlung und kaufen für den Jungen eine Schildkröte. Zu Hause angekommen, nimmt der Sprössling die Schildkröte mit in sein Zimmer. Nach 20 Minuten kommt er wieder raus und sagt, die Schildkröte ist kaputt, die hat ganz heiße Füße. Sie gehen zurück ins Geschäft und tauschen sie um. Wieder daheim geht der Sprössling wieder in sein Zimmer. Nach 20 Minuten kommt er wieder und sagt, die Schildkröte ist auch kaputt, die hat auch ganz heiße Füße. Sie gehen wieder ins Geschäft, und der Verkäufer wundert sich und sagt zum Vater: "Das ist aber ungewöhnlich, so etwas habe ich noch nie zuvor erlebt, beobachten Sie mal, was Ihr Sohn mit der Schildkröte macht." Wieder zu Hause geht der Sprössling in sein Zimmer. Der Vater folgt ihm ganz leise, öffnet die Tür und sieht seinen Sohn, wie er die Schildkröte über den Boden schiebt ... "Brumm, brumm, brumm."
Kinderwitz
20.10.2012
Ein Junge fährt mit dem Fahrrad zum Kino. Dort angekommen, lehnt er sein Rad an eine Mauer und hängt einen Zettel dran: "Stehlen gefährlich! Dieses Rad gehört Cassius Clay!" Als er aus dem Kino zurückkommt, findet er nur noch den Zettel, und auf der Rückseite steht: "Verfolgung sinnlos! Eddy Merckx."
Kinderwitz
19.10.2012
Alle Kinder schlafen im Bett, nur nicht Conny, die schläft mit Johnny.
Kinderwitz
17.10.2012
Lieschen geht mit der Tante spazieren. Unterwegs begegnet ihnen der Herr Pfarrer, der freundlich grüßt. - "Wer ist denn dieser Herr?" fragt Lieschen interessiert. - "Aber Lieschen", entsetzt sich die Tante, "den Herrn Pfarrer mußt du doch kennen; der hat dich doch getauft!"
Kinderwitz
16.10.2012
Ärgerlich schimpft die Mutter mit Karl: "Ich hab dir doch gesagt, du sollst aufpassen, wann die Milch überkocht." - "Hab ich auch", erklärt Karl beleidigt, "es war Punkt acht Uhr."
Kinderwitz
14.10.2012
Steffi kommt mit einem riesengroßen Uhrenpendel der alten Standuhr in den Uhrmacherladen. - "Wenn ich was reparieren soll, müssen sie schon die ganze Uhr herschaffen lassen", sagt der Uhrmachermeister. - "Nein, nein", wehrt sich Steffi, "an der Uhr ist ja nichts kaputt, nur dieses dumme Pendel bleibt immer stehen."
Kinderwitz
13.10.2012
"Papi, stimmt es, dass es Radarfallen gibt?""Selbstverständlich, mein Kind.""Und wie fängt man einen Radar?"
Kinderwitz
13.10.2012
Klein Karlchen muss mal dringend Pipi. Die Mutter will ihm helfen und greift zu seinem Schniedelwutz. Karlchen wehrt ab: "Nee, Mama, lass das wieder die Oma machen - die zittert immer so schön!"
Kinderwitz
11.10.2012
Der erste Schultag. Der Lehrer geht zum ersten Schüler und fragt: "Na mein Junge, wie heißt du denn?" - "Hannes!" Antwortet der Junge. Da sagt der Lehrer: "Das heißt doch nicht Hannes, sondern JOHannes!" Geht der Lehrer zum zweiten Schüler und fragte: "Und wie heißt du?" "Achim!" Antwortet der Junge. Da sagt der Lehrer: "Aber das heißt doch nicht Achim, sondern JOAchim!" Als der Lehrer zum dritten Kind geht, fängt es an zuheulen. "Was hast du denn?" Fragt der Lehrer. Der Jung heult: "Ich will nicht JOKurt heißen!"
Kinderwitz
09.10.2012
Erich hilft in Opas Tabakwarenhandlung aus. Als Opa zurückkommt, ist er entsetzt, denn an der Tür prangt eine große Tafel mit der Aufschrift: "Hier Ziehgaren und Ziehgaretten zu haben." - "Wie kann man Zigarren und Zigaretten so entsetzlich falsch schreiben?" ärgert sich der Opa. - "Das habe ich mit Absicht gemacht", erklärt Erich dem verdutzten Großvater, "denn jeder, der das liest, kommt herein, um mich darauf aufmerksam zu machen, und kauft mir dabei anstandshalber etwas ab."
Kinderwitz
09.10.2012
"Ich möchte auch gerne ein Zwergkaninchen", bettelt Joschi. - "Gut", läßt sich die Mutter erweichen, "zum Geburtstag bekommst du eins - soll es ein Männchen oder ein Weibchen sein?" - "Das ist mir ganz egal", erklärt Joschi, "nur Junge soll es kriegen!"