Kinderwitze

Seite 102 von 121

Kinderwitze

In der Kategorie "Kinder Witze" befinden sich aktuell über 1822 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Kinderwitze


Kinderwitz

Kinderwitz

"Mutti, du weißt doch - die schöne Vase, die schon seit Generatio­nen in unserer Familie ist?" "Ja, was ist damit?" "Meine Generation hat sie zerschlagen!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Alle Kinder lieben Peters Piranhas, nur nicht Annegret, die in der Wanne steht.
Kinderwitz

Kinderwitz

Fritzchen ist schon fünf Jahre und hat zum Kummer seiner Eltern noch kein einziges Wort gesprochen. Da sagt er plötzlich beim Frühstück laut und deutlich: "Wo ist denn der Zucker, verdammt noch mal?" Vater ist sprachlos. Mutter fängt vor Freude an zu weinen: "Ja Fritzchen, du kannst ja sprechen. Warum hast du denn bisher nicht ein einziges Wort gesagt?" Fritzchen mürrisch: "Bis jetzt war ja auch alles immer in Ordnung!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Die Mutter zu ihrem mißratenem Sohn: "Hör doch endlich auf, immer im Kreis zu laufen, sonst nagle ich Dir den anderen Fuß auch noch fest!"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Sagen Sie, Frau Neumann, haben Sie Ihre Tochter Gabi eigentlich schon aufgeklärt?""Ach, wissen Sie, Frau Müller, immer, wenn ich damit beginnen will, schreit ihr Baby dazwischen!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Bobby geht mit Rudi auf dem Land spazieren. Plötzlich fragt er: "Warum schreit denn die Ziege so?" Erwidert Rudi: "Aber Bobby, sie meckert doch, weil sie sich freut!" "Aber wenn sie sich freut, warum... meckert sie denn dann?" entgegnet Bobby nachdenklich.
Kinderwitz

Kinderwitz

Die Tante ist zu Besuch. "Mäxchen, wenn ich dir nun fünf Euro gebe, was sagst du dann?" "Weiß nicht." "Aber, Schatz, was würde denn Mami sagen, wenn der Papi ihr soviel Geld geben würde?" "Klar, jetzt weiß ich's: Du wirst von Tag zu Tag knickriger!"
Kinderwitz

Kinderwitz

Spielt ein Junge in der Küche mit der Eisenbahn und sagt: "Hier Hauptbahnhof, alle aussteigen! Die Männer vorne raus, die Schlampen hinten raus." Darauf die Mutter völlig empört: "Das sagst du nicht noch einmal." Nach kurzer Zeit der Junge wieder: "Hier Hauptbahnhof, die Männer vorne und die Schlampen hinten raus." Daraufhin verpasst die Mutter dem Jungen eine halbe Stunde Spielverbot. Danach spielt der Junge weiter und sagt: "Hier Hauptbahnhof, die Männer vorne und die Frauen hinten raus - und wegen der Schlampe in der Küche haben wir eine halbe Stunde Verspätung."
Kinderwitz

Kinderwitz

Alle Kinder mögen sich, nur nicht Dietrich, der findet alle Kinder widerlich.
Kinderwitz

Kinderwitz

"Das ist ja unglaublich", schimpft die Mutter. "Du hast den ganzen Kuchen allein aufgegessen! Hast du denn nicht an deinen Bruder gedacht?" -"Doch", verteidigt sich Helmut, "ich habe sogar dauernd an ihn denken müssen, weil ich Angst hatte, er könne kommen, bevor ich fertig war."
Kinderwitz

Kinderwitz

Fritzchens Eltern bekommen Besuch. Fritzchen wird in den Keller geschickt, um zwei gute Flaschen Wein zu holen. Nach ein paar Minuten ist er wieder da und verkündet lauthals: "Papa, das geht nicht mehr." "Was geht nicht mehr?" "Wein aus dem Keller holen." "Wieso, ist keiner mehr da?" "Doch - aber die Müllers haben die Latten wieder angenagelt!"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Vati, ich will einmal die Omi heiraten", erklärt Klein-Maxi bestimmt. - "Aber das geht nicht; du kannst doch nicht meine Mutter heiraten", gibt der Vater zu bedenken. - "Aber warum denn nicht?" gibt Mäx-chen nicht auf. "du hast doch auch meine Mutter geheiratet!"
Kinderwitz

Kinderwitz

"Hast du schon einmal gesehen, wie ein Kälbchen geboren wird?", fragt der Bauer den kleinen Fritz. "Nein, wie denn?" - "Zuerst kommen die Vorderbeine, dann der Kopf, dann die Schultern und der Körper und zum Schluss die Hinterbeine." - "Toll, und wer bestelt das dann alles wieder zusammen?"
Kinderwitz

Kinderwitz

Völlig zerzaust kommt Mäxchen nach Hause. Seine Mutter schimpft: "Aber Junge! Mußt du denn immer mit den bösen Kindern spielen?" "Was soll ich machen, Mutti? Die anderen dürfen ja nicht mit mir spielen..."
Kinderwitz

Kinderwitz

Eine türkische Frau erwartet Zwillinge. Als es soweit ist und die Wehen einsetzen, ruft sie im Krankenhaus an. Die Zentrale erklärt ihr aber, dass sie zur Zeit keinen freien Krankenwagen hätten, ihnen aber die Polizei vorbei schicken würden, die in solchen Fällen geübt wäre.Gesagt, getan. Wenige Stunden später, kurz vor der Geburt, ruft der angekommene Polizist: "Pressen, pressen..."Auf einmal sieht man einen kleinen Kopf hervorschauen, der aber schnell wieder zurückweicht und sagt: "Ey Murrat, wir müssen hinten raus, vorne stehen die Bullen!"