Berufe Witze

Seite 56 von 87

Berufe Witze

In der Kategorie "Berufe" befinden sich aktuell über 1299 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Berufe


Berufe Witz
13.03.2012
Susi Sacklzwicker meldet sich auf eine Annonce hin als Stenotypistin. Der Personalschef fragt: "Wieviel Anschläge machen Sie denn so in der Minute?" Susi fragt etwas verwirrt zurück: "Ja iatz kenn i mi nimma recht aus, suach'n Sie iatz a Stenotypistin oder Terroristin?"
Berufe Witz
04.03.2012
"Eigentlich schade, dass Sie uns verlassen. Sie waren wie ein Sohn für mich", sagt der Chef zum scheidenden Mitarbeiter. "Aufsässig, undankbar und nie um eine Ausrede verlegen!"
Berufe Witz
03.03.2012
Zwei Vertreter prahlen in der Kneipe: "Ich verkaufe schon seit zehn Jahren Kühlschränke an die Eskimos." "Na und? Ich verkaufe seit zwanzig Jahren Kuckucksuhren an die Amerikaner!" "Das kann doch jeder!" "Na ja, ich verkaufe aber pro Uhr noch zwei Säcke Vogelfutter."
Berufe Witz
02.03.2012
Ein Frauenarzt hatte einfach die Nase vom Beruf voll und ließ sich zum Maler umschulen. Am ersten Tag in der neuen Firma gibt ihm der Meister einen erfahrenen Gesellen zur Seite und schickt ihn zur Baustelle. Abends, als sie wieder zur Firma zurückkommen, nimmt der Meister den Gesellen zur Seite und fragt: "Na, wie war der Neue so?" Antwortet der Geselle: "Nicht schlecht! Wir sind zum Kunden gekommen, haben geklingelt, war aber keiner da. Da hat dann der Neue durch den Briefschlitz den ganzen Flur angestrichen..."
Berufe Witz
01.03.2012
Anruf beim Wasserwerk: "Sie haben bei mir einfach das Wasser abgestellt. Wer ersetzt mir nun den Verdienstausfall?" "Wer spricht denn da?" "Weinhändler Müller!"
Berufe Witz
26.02.2012
Der Chef rüttelt den schlafenden Angestellten wach und brüllt: "Wissen Sie, was Sie sind?" "Ja..., ein aufgeweckter Angestellter."
Berufe Witz
25.02.2012
"Ich habe wirklich nichts dagegen, wenn meine Leute schnell arbeiten", sagt der Chef wütend zu seinem Lehrling, "aber die Puppe, die du im Schaufenster ausgezogen hast, war Fräulein Müller!"
Berufe Witz
24.02.2012
Ein Verantwortlicher für Kunden, ein Verantwortlicher für Marketing und der Chef einer Firma sind auf dem Weg zu einer Besprechung. In einem Park finden sie eine Wunderlampe. Sie reiben sie und plötzlich erscheint ein Geist. Der Geist sagt : "Normalerweise hat man drei Wünsche frei. Also kann jeder von euch einen Wunsch haben". Der Verantwortliche für Kunden: "Ich zuerst! Ich zuerst!" und er äußert seinen Wunsch: "Ich möchte auf den Bahamas sein, auf einem sehr schnellen Schiff, ohne Sorgen." Und pfffffff, er ist weg. "Jetzt ich!!!", schreit der Verantwortliche für Marketing, "Ich möchte in der Karibik sein, mit den hübschesten Mädchen der Welt, und einer unerschöpflichen Quelle von exotischen Cocktails." Und pfffffff, er ist weg. "Und Sie?" fragt der Geist den Chef. Der Chef: "Ich möchte, dass diese zwei Idioten nach dem Mittagessen zurück im Büro sind." Und die Moral von der Geschicht: "Lass immer zuerst den Chef reden"!!!
Berufe Witz
16.02.2012
Fragt ein Fluggast die Stewardeß: "Darf ich eine Zigarre rauchen?" "Wenn Sie die weiblichen Passagiere nicht belästigen", erwidert sie, "dürfen Sie." Grinst er: "Also, wenn ich die Wahl habe, belästige ich lieber weibliche Passagiere!"
Berufe Witz
14.02.2012
Chemiker: Einige Reaktionen: Brombeeren + Erde -> Brom + Erdbeeren Der Stein der Weisen: Al + Cu -> Au + Cl
Berufe Witz
13.02.2012
Die Sekretärin zum Chef: "Mit meinem Gehalt kann ich wirklich keine großen Sprünge machen. "Der Chef: "Wir haben Sie ja auch nicht als Kängaruh eingestellt."
Berufe Witz
11.02.2012
Beim Einstellungsgespräch verkündet die Bewerberin: "Ich schaffe 280 Anschläge in der Minute - aber das Radieren hinterher hält doch lange auf..."
Berufe Witz
04.02.2012
Der Polizist stoppt einen Autofahrer; "Blasen Sie in die Tüte!" "Warum?" "Die Pommes Frites sind mir zu heiß!"
Berufe Witz
04.02.2012
Managern wird empfohlen, sich Koteletten wachsen zu lassen, da demnächst Handys mit Klettverschluss ausgeliefert werden...
Berufe Witz
31.01.2012
Die Fluggäste sehen, dass der rechte Flügel Feuer gefangen hat. Nach einer Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus seiner Kabine, den Fallschirm umgeschnallt. "Kein Grund zur Aufregung", sagt er beschwichtigend, "ich hole schnell Hilfe."