Schule Witze

Seite 3 von 54

Schule Witze

In der Kategorie "Schule" befinden sich aktuell über 812 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Schule


Schule Witz
20.02.2019
Prof.: "Wie ist es denn mit der Harn-Samen-Röhre, ist die geschlossen oder offen beim Geschlechtsverkehr?" Student: "Hm... offen?" Prof.: "Natürlich ist die offen. Stellen Sie sich vor, die wäre geschlossen, dann ginge der Schuss aber nach hinten los, da flögen Ihnen die Ohren weg..."
Schule Witz
19.02.2019
In der Schule fragt der Lehrer, warum die Giraffe einen so langen Hals habe. Günter weiß es: "Weil der Kopf so hoch oben ist!"
Schule Witz
09.02.2019
Im Aufklärungsunterricht wird Anna gefragt: "Anna, was sind denn die Tage?""Tja, Montag, Dienstag, Mittwoch."Die Lehrerin unterbricht: "Nein, ich meine die anderen Tage!""Ach so, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag."
Schule Witz
04.02.2019
"Wo nistet der Kuckuck am liebsten?" fragt der Lehrer im Biologieunterricht. "Bei uns zu Hause hinter den Möbeln", meldet sich Fritzchen.
Schule Witz
27.01.2019
Der Lehrer vor der Mädchenklasse: "Heute sprechen wir über die Gegenstände, die sich bei Wärme ausdehnen und bei Kälte zusammenziehen. Kann mir jemand ein Beispiel nennen?" Eine Schülerin meldet sich: "Verzeihung, Herr Stienzel, haben wir jetzt Physik oder Sexualkunde?"
Schule Witz
24.01.2019
Ein Abiturient besteht eine Aufnahmeprüfung ins MGIMO (das Institut der Internationalen Beziehungen in Moskau) und bekommt eine 2. Er fragt den Professor warum. Der antwortet darauf: "Auf das Thema: Eines unser U-Boot hat ein Handelsschiff von einem afrikanischen Staat im Atlantischen Ozean versenkt". Dieser Staat schreibt eine diplomatische Protestnote. Diese sollten Sie beantworten. Sie haben eine ganz gute Antwort gegeben. Nur zwei Kleinigkeiten: "kanaken" sollte groß geschrieben werden und "scheiß egal" wird zusammengeschrieben."
Schule Witz
23.01.2019
"Es ist nicht schlimm für die Professoren, wenn die Studenten alle fünf Minuten auf die Uhr sehen; es wird erst schlimm, wenn sie anfangen, sich die Uhr ans Ohr zu halten." (Physik, 1. Semester, FH-Gießen)
Schule Witz
23.01.2019
"Bei jedem Sakrament sind äußerlich sichtbare Zeichen notwendig", erklärt der Pfarrer im Religionsunterricht. "Wer kann mir das sichtbare Zeichen bei der Spendung der Taufe sagen?" - "Das Kind", glaubt Irmchen zu wissen.
Schule Witz
19.01.2019
Markus erzählt seinem Freund: "Mann, unser Lehrer hat keine Ahnung, wie ein Pferd aussieht." Freund Michael: "Du spinnst, das gibt's doch nicht." Markus: "Bestimmt. Ich hab' in der Zeichenstunde ein Pferd gemalt, und da hat er mich gefragt, was das sein soll."
Schule Witz
15.01.2019
"Fritz", erkundigt sich der Lehrer, "bist du krank, weil du heute so blaß aussiehst?" - "Nein, Herr Lehrer", klärt Fritz die Sache auf, "heute hat mich bloß meine Mutti gewaschen und sonst tu ich das immer selbst."
Schule Witz
02.01.2019
Jemand, der mit einem Heißluftballon unterwegs ist und sich verirrt hat, möchte wissen, wo er sich den nun befindet. Er sieht von oben jemanden auf einem Feld stehen und lässt heiße Luft ab, um ihn Fragen zu können, wo er nun sei. Ballonfahrer: "Können Sie mir sagen, wo ich bin?" Nach einiger Zeit kommt die Antwort zurück: "In der Gondel eines Heißluftballons." Ballonfahrer ruft zurück: "Sie sind sicher ein Mathematiker. Erstens hat es etwas gedauert, bis die Antwort kam, zweitens ist die Antwort vollkommen richtig und drittens kann ich mit der Antwort überhaupt nichts anfangen. Fakt ist, dass sie keine Hilfe waren." Darauf der Mathematiker: "Und Sie sind gewiss ein Manager. Erstens wissen sie weder, wo sie sind noch wohin sie fahren, zweitens sind Sie aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen und drittens erwarten Sie von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie in exakt der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber jetzt bin irgendwie ich schuld."
Schule Witz
31.12.2018
Die Schüler hatten die Aufgabe, einen Aufsatz über die Ehe zu schreiben. In Dieters Aufsatz war zu lesen: "... bei uns darf jede Frau nur einen Mann und auch jeder Mann nur eine Frau heiraten. Der Fachausdruck hierfür lautet: Monotonie!"
Schule Witz
22.12.2018
Im Biologieunterricht fragt der Lehrer: "Wer kann mir denn einen anderen Ausdruck für die Staubgefäße nennen?" Mäxchen meldet sich: "Mülleimer, Herr Lehrer!"
Schule Witz
17.12.2018
Die Religionslehrerin fragt die Kinderschar: "Kann mir jemand sagen, wie die Frau von Herodes hiess?" Es meldet sich Jonas. "Sie hiess bestimmt Frau Rodes!"
Schule Witz
23.09.2018
Tagebuch eines Studenten * 1. Semester * 05:30 Der Quarz Uhr Timer mit Digitalanzeige gibt ein zaghaftes "Piep Piep" von sich. Bevor sich dieses zu energischem Gezwitscher entwickelt, sofort ausgemacht, aus dem Bett gehüpft. Fünf Kilometer Jogging um den Aasee, mit einem Besoffenen zusammengestossen, anschliessend eiskalt geduscht. 06:00 Beim Frühstück Wirtschaftsteil der Vortagszeitung repetiert und Keynes interpretiert. Danach kritischer Blick in den Spiegel, Outfit genehmigt. 07:00 Zur Uni gehetzt. H1 erreicht. Pech gehabt: erste Reihe schon besetzt. Niederschmetternd. Beschlossen, morgen doch noch eher aufzustehen. 07:30 Vorlesung, Mathe Kolberg. Keine Disziplin! Einige Kommilitonen lesen Sportteil der Zeitung oder gehen zu Bölling frühstücken. Alles mitgeschrieben. Füller leer, aber über die Witzchen des Dozenten mitgelacht. 08:00 Vorlesung, Buchführung Issel. Schade! Extra neongrünen Pulli angezogen und trotz eifrigem Fingerschnippens nicht dran gekommen. 10:45 Nächste Vorlesung. Nachbar verlässt mit Bemerkung "Sinnlose Veranstaltung" den Raum. Habe mich für ihn beim Prof entschuldigt. 12:00 Mensa Stammessen II. Nur unter grössten Schwierigkeiten weitergearbeitet, da in der Mensa zu laut. 12:45 In Fachschaft gewesen. Mathe Skript immer noch nicht fertig. Wollte mich beim Vorgesetzten beschweren. Keinen Termin bekommen. Daran geht die Welt zugrunde. 13:00 Fünf Leute aus meiner 0-Gruppe getroffen. Gleich für drei AG's zur Klausurvorbereitung verabredet. 13:30 Dreiviertelstunde im Copyshop gewesen und die Klausuren der letzten 10 Jahre mit Lösungen kopiert. Dann Tutorium: ältere Semester haben keine Ahnung. 15:30 In der Bibliothek mit den anderen gewesen. Durfte aber statt der dringend benötigen 18 Bücher nur vier mitnehmen. 16:00 Proseminar. War gut vorbereitet. Hinterher den Assi über seine Irrtümer aufgeklärt. 18:30 Anhand einschlägiger Quellen die Promotionsbedingungen ein gesehen und erste Kontakte geknüpft. 19:45 Abendessen. Verabredung im "Blauen Haus" abgesagt. Dafür Vorlesungen der letzten paar Tage nachgearbeitet. 23:00 Videoaufzeichnung von "WiSo" angesehen und im Bett noch das "Kapital" gelesen. Festgestellt, 18 Stunden Tag zu kurz. Werde demnächst die Nacht hinzunehmen. * 13. Semester * 10.30 Aufgewacht! Ach, Kopfschmerzen, übelkeit, zu deutsch: KATER! 10.45 Der linke grosse Zeh wird Freiwilliger bei der Zimmertemperaturprüfung. (Arrgh!) Zeh zurück. Rechts Wand, links kalt; Mist, bin gefangen. 11.00 Kampf mit dem inneren Schweinehund: Aufstehen oder nicht das ist hier die Frage. 11.30 Schweinehund schwer angeschlagen, wende Verzögerungstaktik an und schalte Fernseher ein (inzwischen auch schon verkabelt). 12.05 Mittagsmagazin beginnt. Originalton Moderator: "Guten Tag liebe Zuschauer Guten MORGEN liebe Studenten." Auf die Provokation hereingefallen und aufgestanden. 13.30 In der Cafeteria der Mensa am Aasee beim Skat mein Mittagessen verspielt. 14.30 In Rick's Cafe hereingeschaut. Geld gepumpt und 'ne Kleinigkeit gegessen: Bier schmeckt wieder! Kurze Diskussion mit ein paar Leuten über die letzte Entwicklung des Dollar Kurses. 15.45 Kurz in der Bibliothek gewesen. Nix wie raus, total von Erstsemestern überfüllt. 16.00 Fünf Minuten im Seminar gewesen. Nichts los! Keine Zeitung, keine Flugblätter nichts wie weg. 17.00 Stammkneipe hat immer noch nicht geöffnet. 18.15 Wichtiger Termin zuhause: BINGO! 18:20 Mist! Kein BINGO! Stattdessen Live übertragung von Stoehn Seles. SAT 1 war auch schon besser... 19.10 Komme zu spät zum Date mit der blonden Erstsemesterin im Havanna. Immer dieser Stress! 01.00 Die Kneipen schliessen auch schon immer früher... Umzug ins Jovel. 04.20 Tagespensum erfüllt. Das Bett lockt. 05.35 Am Aasee von Erstsemester über'n Haufen gerannt worden. Hat mich gemein beschimpft. 06.45 Bude mühevoll erreicht. Insgesamt 27,50 DM ausgegeben. Mehr hatte die Kleine nicht dabei. 07.05 Schlucke schnell noch ein paar Alkas und schalte kurz das Radio ein. Stimme des Sprechers: "Guten Morgen liebe Zuhörer, gute NACHT liebe Studenten."