Schule Witze

Seite 14 von 55

Schule Witze

In der Kategorie "Schule" befinden sich aktuell über 830 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Schule


"So, jetzt mal ohne Taschenrechner!" sagt der Lehrer. "Wieviel ist fünf mal sieben?" - "Und wann brauchen Sie das Ergebnis?" fragt Christian dagegen.
Der Professor fragt beim Examen den angehenden Juristen: "Angenommen, Ihre Freundin schläft mit einem anderen Mann. Wie würden Sie das nennen?" "Ehebruch, Herr Professor!" "Aber, aber, mein Lieber, sie ist doch nur Ihre Freundin!" "Na und? Deswegen bleibt sie aber doch verheiratet!"
Was haben Wolken und Lehrer gemeinsam? Wenn sie vorrüber ziehen dann sind wir alle glücklich.
Peterchen kommt aus der Schule. "Wir haben heute alles über die Entfernung des Mondes gelernt", erzählt er. "So", sagt die Mutter erstaunt, "und wie entfernt man ihn?"
Der Geschichtslehrer fragt einen Schüler, der eine Zeit krank gewesen ist: "Wie lange hast du gefehlt?" - "Seit dem Dreißigjährigen Krieg."
Stimmt es eigentlich, dass alle Schüler reich sind? - Aber ja! Jeder hat seine eigene Bank.
Ein Physiker, ein Informatiker, ein "normaler" Mathematiker und ein Topologe werden jeweils in einen Raum gesperrt. Sie bekommen genügend Essen in Dosen, jedoch keinen Öffner. Nach einer Woche werden die Zellen aufgeschlossen. Im Raum des Physikers sind alle Wände mit Formeln beschrieben, die Dosen sind ein wenig verformt, aber offen und er lebt. In der Zelle des Informatikers sind die Wände mit seltsamen Rechnungen total beschmiert, die Dosen sind absolut zerstört. Er ist guter Dinge und lebt. Dann wird die Unterkunft des Mathematikers aufgeschlossen. Auch hier sind die Wände voll von Gleichungen. Die Dosen sind allerdings unberührt, und der Mathematiker ist tot. Die oberste Zeile an einer Wand lautet: "Angenommen, die Dosen seien offen." Als letztes öffnen sie dann den Raum des Topologen. Dort ist die Tafel ebenfalls über und über mit Formeln übersäht, die Dose steht in der Mitte des Raumes, nur der Topologe fehlt. Da hören sie ein Klopfen. Einer nimmt einen Dosenöffner und öffnet die Dose. Krabbelt der Topologe raus: "Verdammt, Vorzeichenfehler."
Die Biologielehrerin stellt Fragen nach verschiedenen Vogelarten. Meint der kleine Michael zu ihr: "Ich hätte auch mal eine Frage an Sie: Es ist grün, hat 52 Federn und vier Beine. Was ist das?" "Hat das denn auch was mit Vögeln zu tun?" "O ja, die Couch in unserem Wohnzimmer!"
"Ich verstehe nicht, wie du so große Probleme mit Latein haben kannst", meint Vater Müller zu Dieter, "Latein ist doch eine tote Sprache!" Entgegnet der völlig entnervte Sohn Dieter daraufhin bekümmert: "Stimmt schon, aber leider haben die Lateinlehrer überlebt."
Der Professor fragt den Prüfling: "Wie finden Sie die Umlaufzeiten der Planeten um die Sonne?" "Grandios", ruft da der junge Mann, "einfach grandios!"
Die Klasse bekommt einen neuen Lehrer. Es ist eine böse Klasse. Man drückt, bevor der Neue erscheint, einen nassen Schwamm auf seinem Stuhl aus. Nichts ahnend setzt sich der Lehrer, spürt die Nässe, steht ganz langsam auf, blickt erstaunt unter sich und stellt dann die sachliche Frage: "Wen hatten Sie denn in der letzten Stunde?"
Friedhelm kommt vom Gymnasium nach Hause. "Vater", sagt er, "heute hast du dir ein Fahrrad verdient." - "Wieso denn das?" fragt der Vater erstaunt, "du hast mir doch ein Fahrrad versprochen, wenn ich in die nächste Klasse aufrücken würde, du brauchst es nicht zu kaufen!"
Der Lehrer fragt die Kinder: "Wer kann mir ein Beispiel dafür nennen, daß Ehrlichkeit am längsten währt?" - "Ich, Herr Lehrer", antwortet Heiner. "Wenn ich die Rechenaufgaben abschreibe, bin ich schnell fertig, wenn ich sie allein mache, dauert es viel länger."
"Welcher Vogel baut kein eigenes Nest?" fragt der Lehrer den Klaus. - "Der Kuckuck!" - "Richtig. Und warum nicht?" - "Weil er in einer Uhr wohnt!"
Fragt der Vater seinen Sprößling: "Was lernt ihr denn so alles in eurem Chemieunterricht?" "Heute, zum Beispiel, haben wir Sprengstoff hergestellt." "Aha. Und was habt ihr für morgen in der Schule vorgesehen?" "Schule?... In was denn für einer Schule?"