Schule Witze

Seite 18 von 55

Schule Witze

In der Kategorie "Schule" befinden sich aktuell über 830 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Schule


Meint der Lehrer: "Wenn ich ein Stück Papier in vier Teile zerreiße, habe ich ein Viertel, wenn ich es in acht Teile zerreiße, habe ich ein Achtel, aber was bekomme ich heraus, wenn ich es in tausend Teile zerreiße?" "Konfetti!"
In der Germanistikvorlesung fällt der Begriff "a priori". Der Professor bemerkt in der ersten Sitzreihe eine Studentin, die an dieser Stelle die Stirn runzelt. Prof: "Na, junge Kommilitonin, Sie wissen wohl nicht, was das heißt?" Studentin: "Nein." Prof: "Das heißt: Von vorn herein!" Studentin: "Aha, jetzt weiß ich auch, was apropos heißt..."
Im Jahre 2000. Fritzchen kommt aus der Schule: "Papi, der Lehrer hat heute von einem Mann erzählt, der Ulbricht hieß. Ich habe nicht aufgepaßt, kannst du mir etwas über ihn sagen?" Der Vater weiß auch nicht Bescheid und greift zum Brockhaus. Dort steht über Ulbricht zu lesen: "Redner sächsischer Mundart, lebte in vorchinesischer Zeit."
Informatik-Professor in der ersten Vorlesung: Sie und ich, wir haben etwas gemeinsam: Wir alle befinden uns zum ersten Mal in einer Datenbank-Vorlesung - mit dem kleinen Unterschied: Ich muss sie halten. Sie können mich also mit gezielten Zwischenfragen ganz schön in Verlegenheit bringen. Aber ich kann Ihnen versichern: Wenn Sie das tun, werde ich Sie in der Vordiplomprüfung ebenso in Verlegenheit bringen...
In der Grundschule unterrichtet anstelle des erkrankten Lehrers der Pfarrer. Er will die Kinder auf die Christenpflicht hinweisen, regelmäßig ein Abendgebet zu sprechen. "Nun, mein Kleiner, was machst du vor dem Schlafengehen ?" "Hochwürden, ich putze mir die Zähne." "Gewiß, sehr brav. - Und was machst du, Peter?" "Ich lese noch ein Buch im Bett." Der Pfarrer merkt, daß er so nicht weiterkommt, also versucht er es auf eine andere Art. "Du da, Klaus, was machen deine Eltern vor dem Einschlafen ?" Da meldet sich der kesse Hans zu Wort: "Sie wissen es, Herr Pfarrer, ich weiß es auch, aber sagen Sie, ist das eine Frage für die erste Klasse ?"
Der neue Schulkamerad wird bestaunt: "Was haste denn da für nen großen braunen Fleck?" "Das ist ein Muttermal." "Und der dicke blaue Fleck da?" "Das ist ein Vatermal!"
"Sexualkunde hat seine eigenen Probleme," jammerte neulich der Lehrer. "Eine meiner Schülerinnen wurde schwanger, und jetzt weiß ich nicht, ob ich sie tadeln oder loben soll."
"Papa, ich wünsche mir einen Globus zu Weihnachten.? ? "Kommt nicht in Frage, in die Schule fährst du mit dem Schulbus und auf´s Klo gehst du zu Hause!?
Lehrer: "Wie entsteht eigentlich der Regen, Toni?" Toni: "Die Wolken sind wie riesige nasse Schwämme. Wenn sie bei Wind aneinanderstoßen, ist es, wie wenn die Schwämme ausgepreßt werden - und dann fließt das Wasser heraus." Lehrer: "Und wie kannst du das beweisen?" Toni: "Na, Herr Lehrer, Sie sehen doch, daß es regnet."
1948. Schlechte Zeiten. Zwei Medizinstudenten sezieren eine Leiche. Der eine öffnet den Magen und findet ihn randvoll mit Spätzle. Er macht sich sofort über die Spätzle her und isst sie auf. Die beiden Studenten sezieren weiter. Nach einer viertel Stunde übergibt sich der, der die Spätzle gegessen hat. Daraufhin stürzt sich der andere über die erbrochenen Spätzle. Als er sie aufgegessen hat fragt der, der die Spätzle zuerst gegessen hatte: "Vorhin als ich den Magen geöffnet habe, hast Du keine Spätzle mitgegessen und jetzt plötzlich stürzt Du Dich über sie!?" "Ja glaubst Du ich esse Spätzle kalt?"
Wenn eine Jura-Studentin nicht bis zum 6.Semester ihren Doktor hat, muß Sie ihn selber machen...
Ein Mathematiker und ein Physiker stehen gelangweilt vor der Uni und warten auf den Bus. "Wie hoch mag wohl die Schranke zum Parkplatz sein?" fragen sie sich. Der Mathematiker "Hm... wir wissen die Uhrzeit, also den Winkel der Sonne über dem Horizont... da könnte man die Länge des Schattens messen und etwas rumrechnen, so findet man den Wert." Der Physiker "Hm... eine ausreichend schwere Kugel genau in die Höhe werfen, dann findet man unter Vernachlässigung der Reibung die Höhe." In dem Augenblick kommt ein Ingenieur vorbei und fragt, was die beiden dort so gedankenverloren machen. Als er die Antwort hört, klappt er den Schlagbaum runter und misst nach. Nachdem er weg ist, sagt der Mathematiker zum Physiker: "So ein Idiot. Wir wollten doch die Höhe wissen und nicht die Länge."
Physikprüfung Mündliches Abitur in Physik. Der erste Schüler kommt rein und wird von dem Prüfer gefragt: "Was ist schneller, das Licht oder der Schall?" Antwort: "Der Schall natürlich!" Prüfer: "Können Sie das begründen?" Antwort: "Wenn ich meinen Fernseher einschalte, kommt zu erst der Ton und dann das Bild." Prüfer: "Sie sind durchgefallen. Der nächste bitte." Der nächste Schüler kommt rein und bekommt die gleiche Frage gestellt. Antwort: "Das Licht natürlich!" Prüfer : (erleichtert über die Antwort) "Können Sie das auch begründen?" Antwort: "Wenn ich mein Radio einschalte, dann leuchtet erst das Lämpchen und dann kommt der Ton." Prüfer : "RAUS! Sie sind auch durchgefallen! Rufen Sie den letzten Schüler rein!" Zuvor holt sich der Lehrer eine Taschenlampe und eine Hupe. Vor dem Schüler macht er die Taschenlampe an und gleichzeitig hupt er. Prüfer: "Was haben Sie zuerst wahrgenommen, das Licht oder den Schall?" Schüler: "Das Licht natürlich." Prüfer: "Können Sie das auch begründen?" Schüler: "Na klar! Die Augen sind doch weiter vorne als die Ohren."
Vater: "Wie war's heute in der Schule?" Sohn: "Nicht besonders. In Geographie ist's mir schlecht gegangen." "Warum?" "Ich habe den Äquator nicht gefunden." "Da haben wir's: Weil Du immer so eine Unordnung in der Schultasche hast!"
In der Schule geben die Mädchen mit ihren Großeltern an: "Mein Großvater ist 80 Jahre alt, kümmert sich selbst um den Garten und macht seine Einkäufe auch allein!" - "Mein Opa ist 84 und hat gerade wieder das goldene Sportabzeichen gemacht!" - "Mein Opa ist 92 und rennt noch jeder Frau hinterher, er weiß nur nicht mehr weshalb!"