Touristen Witze

Seite 36 von 45

Touristen Witze

In der Kategorie "Touristen" befinden sich aktuell über 667 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Touristen


Touristen Witz
10.01.2009
"Erst auf hoher See haben wir festgestellt, daß ein blinder Passagier auf dem Schiff ist", erzählt der Kapitän. Fragt die ältere Dame erstaunt: "Ja, haben Sie den Mann denn nicht an der Armbinde erkannt, als er an Bord kam?"
Touristen Witz
10.01.2009
Nach der vierwöchigen Weltreise studiert das Ehepaar die Kofferkleber. Plötzlich ruft sie: "Oh, wie ist das schön - in Tokio waren wir auch!"
Touristen Witz
10.01.2009
Gast zum Hotelchef: "So geht's nicht! Sie verlangen laut Rechnung einen Zuschlag für den Fernseher, dabei habe ich im ganzen Haus kein einziges Fernsehgerät entdeckt." "Das ist es ja. Von dem Geld wollen wir uns einen anschaffen."
Touristen Witz
10.01.2009
Messe in Leipzig. Ein Kaufmann aus Bern (Schweiz) will eine Fahrkarte lösen. Schalterbeamter: â?"Mei Guddster, das wird zwar Berne gesprochen, aber Pirna geschrieben."
Touristen Witz
10.01.2009
"Und Sie haben tatsächlich alle französischen Kathedralen gesehen?" "Gesehen nicht, aber fotografiert."
Touristen Witz
10.01.2009
Vom Italienurlaub zurückgekehrt, wird Brösel gefragt: "Na, wie war's?" Sagt der: "Weißt du, es heißt ja, man soll in Italien das tun, was die Italiener auch tun." - "Und was hast du also getan?" fragt der Freund begierig. - "Na, was denn wohl? Ich habe eine Touristin verführt!"
Touristen Witz
10.01.2009
Mitten über dem Atlantik setzen die vier Triebwerke der Düsenmaschine aus. Über den Lautsprecher tönt die höfliche Stimme der Stewardeß: "Wir werden in wenigen Sekunden notwassern und bitten Sie, sich anzuschnallen. Nach der Landung benutzen Sie bitte die Notausgänge. Und nun verabschieden wir uns von unseren Nichtschwimmern und hoffen, Sie hatten bis hierher einen angenehmen Flug."
Touristen Witz
09.01.2009
Es sagte der Feriengast: "Herr Ober, bringen Sie mir bitte das Essen, das Sie dem Herrn am Nachbartisch serviert haben." "Bedaure, mein Herr, aber ich glaube nicht, daß er sich das Essen wegnehmen läßt!"
Touristen Witz
09.01.2009
Frau Hartmann schreibt an den Fremdenverkehrsverein von Hintertupfing, daß sie in diesem Jahr die Sommerfrische dort verbringen will, und bestellt ein Zimmer. Sie bekommt ein Bestätigungsschreiben, dessen Schlußsatz lautet: Der Gemeinderat und der Fremdenverkehrsverein von Hintertupfing freuen sich schon heute auf Ihren Besuch, und wir werden bemüht sein, Ihnen zu einem freudigen Ereignis zu verhelfen.
Touristen Witz
09.01.2009
Ein junger Mann auf Urlaub hat eben sein Hotelzimmer verlassen und steht wartend am Fahrstuhl, als sich eine auffallend schöne, junge Dame neben ihn stellt und ihn prüfend ansieht. "Sind Sie verheiratet?" fragt sie. Er zögert einen Augenblick und entschließt sich dann, bei der Wahrheit zu bleiben. Er nickt. Da dreht ihm die junge Dame den Rücken zu und sagt: "Dann machen Sie mir bitte den Reißverschluß zu."
Touristen Witz
09.01.2009
Es sagte der Gast: "Herr Ober, bringen Sie mir bitte ein Schnitzel. Aber ein großes Kleinigkeiten regen mich immer so auf!"
Touristen Witz
09.01.2009
Der Feriengast ist empört: "In Ihrem Reiseprospekt versprechen Sie einen kilometerweiten Ausblick. Aber was sieht man: Einen tristen Hinterhof!" "Ja, wo schauen Sie auch hin? Nach oben müssen Sie schauen, nach oben!"
Touristen Witz
09.01.2009
Lord Fulham, ein leidenschaftlicher Forschungsreisender, ist zu einer Party eingeladen. Die Gastgeberin nimmt ihn beiseite und fragt ihn.- "Sagen Sie, Sir. machen Ihnen die gewagten Dekolletes der anwesenden Damen gar nichts aus?" "Die sind mir noch gar nicht zu Bewußtsein gekommen, teuerste Lady. Wissen Sie, ich bin gerade aus Afrika zurückgekommen."
Touristen Witz
09.01.2009
Ein Gast steht vor der Rezeption des Hotels. "Ich habe ein Einzelzimmer bestellt, mein Name ist Hecht." "Mit fließendem Wasser?" "Nicht nötig, ich heiße nur so."
Touristen Witz
09.01.2009
Fünf Schwaben machen eine Hochgebirgstour und stufen prompt in eine Gletscherspalte. Sofort steigt 'n Trupp Bergwacht-Männer auf, um den Touristen zu Hilfe zu kommen. Als sie die Gletscherspalte erreicht haben, beugt sich einer der Retter über den Abgrund und ruft hinunter: "Hier ist die Bergwacht! Ganz schwach hört man aus der Tiefe: "Wir geben nichts."