Bauern Witz

05.01.2009
Ein Knecht sitzt auf seinen Melkschemel und melkt die Kuh. Es ist Sommer und sehr heiß. Um die Fliegen zu verjagen, haut die Kuh dem Knecht ihren behaarten Schwanz um die Ohren. Der Knecht lässt sich das nicht gefallen, zückt sein Taschenmesser und rasiert den Kuhschwanz. Der Bauer ist empört über diese Tierquälerei und beschimpft den Knecht: "Dir werde ich helfen." Am nächsten Morgen bindet der Bauer den Knecht auf dem Hofplatz an einen Baum fest. Ihm wird die Hose heruntergezogen und sein bestes Stück mit Honig eingeschmiert. So bleibt der Knecht den ganzen Tag in der Sonne stehen. Abends hängt der Knecht völlig fertig in den Fesseln, und der Bauer fragt schadenfroh:" Na, Fliegen, was?" "Nee", meint der Knecht und lächelt selig, "Flaschenkalb."