Judenwitz

lustiger Judenwitz

04.01.2009
Das geht nun schon seit drei Tagen so: Bei Sarah Rosenzweig klingelt ein Mann. Sowie sie öffnet, sagt er: "Haben Sie einen hübschen Körper?" Wütend schlägt Sarah jedesmal die Türe zu. Dann erzählt sie ihrem Mann davon. "Bleib doch zu Hause", bittet sie ihn. Er bleibt zu Hause. Und tatsächlich - es klingelt. Der Mann steht draußen. "Haben Sie einen hübschen Körper?" fragt der Mann. "Ja", antwortet Sarah Rosenzweig. "Ich habe einen sehr hübschen Körper." Sie ist mutig, weil ihr Mann alles mithört. "So", sagt der Fremde befriedigt und kratzt sich am Kinn. "Dann sagen Sie doch bitte Ihrem geehrten Herrn Mann, er möchte sich Ihres Körpers bedienen und nicht dauernd mit meiner Frau schlafen."