Judenwitz

lustiger Judenwitz

04.01.2009
Isaak Silberstein liegt im Sterben. "Schreib, schreib", flüstert er seinem Sohn zu. "Rosenzweig schuldet uns 9ooo Mark." Der Sohn schreibt. "Palmenzweig schuldet uns 15 ooo Mark." Der Sohn schreibt. "Tannenbaum schuldet uns 17 ooo Mark." Der Vater macht einen tiefen Seufzer, es wird der letzte sein. "Vaterleben!", ruft der Sohn. "Und was sind unsere Gläubiger?" "Die werden sich melden", sagt der Vater und schließt die Augen für immer.