Straßenverkehr Witz

05.01.2009
Ein wachsamer Dorfpolizist hält einen Motorradfahrer mit auffällig gefüllten Satteltaschen an. "Was haben Sie denn dort verborgen?", fragt er und öffnet die eine Tasche. Sie ist bis oben voller 2-Euro-Stücke. "Wohl Automaten aufgebrochen, oder was?" "Nein", antwortet der Motorradfahrer, "im Nachbarort ist Schützenfest, und die besoffenen Kerle am Tresen waren zu faul, zum Klo zu gehen. Sie haben einen Schlitz in die Zeltwand geschnitten und immer dort hindurchgepinkelt, wenn sie mussten. Ich habe mich draußen hingestellt, zugegriffen und gedroht, ihn abzuschneiden, wenn nicht 2 Euro gezahlt würden." Der Polizist öffnet auch die andere pralle Tasche und bekommt einen großen Schreck. "Naja", sagt da der Motorradfahrer kleinlaut, "die haben natürlich nicht alle bezahlt!"