Kirche Witz

14.12.2018
Ein Pfarrer sagt eines Tages zu seiner Frau: "In der Kirche sind so viele Jugendliche, ich werde heute einmal ein Gleichnis erzählen, das sich mit dem Skifahren beschäftigt." Seine Frau, die etwas älter ist, meint, daß diese Geschichte zu langweilig würde, und sie beschließt, dem Gottesdienst fernzubleiben. Auf dem Weg zur Kirche überlegt sich der Pfarrer, daß es wohl besser sei, über Sex zu sprechen. Am Nachmittag berichtet eine Nachbarin des Pfarrers seiner Frau: "Ihr Mann war großartig, er hat eine feurige Predigt gehalten. Man merkt doch gleich, wovon er spricht. Der weiß Bescheid." Darauf die Ehefrau kopfschüttelnd: "Ich wüßte nicht, warum. Er hat es nämlich in seinem Leben bisher nur zweimal versucht, und jedesmal hat er sich dabei die Hand verstaucht."