Schweinischer Witz

lustiger Schweinischer Witz

05.01.2009
Ein Mann ist wegen Sodomie verurteilt und in eine Heilanstalt eingeliefert worden. Nach zwei Jahren wird er als geheilt entlassen. Kaum hat er die Anstalt verlassen, sieht er eine Ziege auf der Wiese stehen. Er nichts wie hin. Kaum hat er sich auf die Ziege geschwungen, rast die los, an einem alten Mütterchen vorbei. Als die alte Frau das sieht, schüttelt sie den Kopf und sagt: "Kein Geld für eine Hose, aber ein Moped."