Männerwitz

lustiger Männerwitz

26.12.2010
Der Herr Graf hat den Verdacht, daß seine Frau ihn betrügt. "Johann", sagt er zu seinem Diener, "ich werde für einige Tage verreisen, und in meiner Abwesenheit wirst du in den Park gehen, dich auf die große Eiche setzen und von dort aus das Treiben meiner Frau beobachten. Führe bitte ein Protokoll." Der Graf verreist. Johann begibt sich auf seinen Beobachtungsposten. Er registriert: 20 Uhr: Frau Gräfin und ein Herr betreten das Schlafgemach; 20.05 Uhr: Frau Gräfin und ihr Geliebter küssen sich innig; 20.15 Uhr: Frau Gräfin und ihr Geliebter setzen sich aufs Bett; 20.20 Uhr: Frau Gräfin entkleidet sich; 20.25 Uhr: Beim Onanieren vom Baum gefallen.