Computer Witz

04.01.2009
Bill Gates, Kohl und Clinton kommen in den Himmel. Wie das so ist müssen sie sich alle rechtfertigen.

Gott fragt Clinton als ersten was er gutes getan hatte. Clinton erklärt, er habe viele innerpolitische Probleme gelöst. Dafür bekommt er ein schönes Haus im Himmel.

Kohl ist der nächste und ist sogleich auf seine Vermittlungen mit anderen Ländern stolz. Ja Gott ist gütig und gibt ihm ein Haus schöner als das von Clinton.

Ohne Gates zu Wort kommen zu lassen teilt Gott ihm eine Luxusvilla mit allem drum und dran zu. Gates fragt Gott sichtlich erstaunt wofür er sich das verdient habe, worauf Gott meint es gäbe niemanden der mehr Menschen zum beten gebracht hätte als Gates.