Computer Witz vom 05.01.2009

Der moderne PC, hochgerüstet und mit allen Erweiterungen vollgestopft, hat immer mehr Probleme, seine inneren Konflikte basisdemokratisch so in den Griff zu bekommen, daß er nach außen hin funktioniert. Wir montierten das Gehäuse ab und belauschten einen Multimedia Rechner: CD-Laufwerk: "He Leute, ich glaub', es passiert was. Man hat mir eine CD eingelegt. Ich guck' mal." CPU (nach deutlich zu langer Wartezeit): "Und? Was ist? Arbeit?" CD-Laufwerk:""Moment. Hetz' nicht wieder. Ich gucke ja noch." CPU: "Komm' Du mir nicht schon wieder so pampig. Ich denke, Du bist ein 24fach-Speed-Laufwerk?" CD-Laufwerk: "Ja, ja, vierundzwanzigmal so schnell wie stehen. Ich hab's gleich. Hmmmm Ja. Jaja. Arbeit. Ist wohl wieder mal ein Spiel!" Lautsprecher: "Au geil, ballern, dröhnen, bollern!" CPU: "Ruhe da oben: Ich muß mich konzentrieren. Alle bereit? Wollen wir spielen?" Interner Speaker (beleidigt, hohe Fistelstimme): "Ich darf ja bestimmt wieder nicht mitmachen." CPU: "Achtung! Ruuuhe! Ich kriege Daten rein. Lautsprecher? Warum hör' ich noch nichts?" Interner Speaker (Fistelstimme, noch etwas piepsiger): "Soll ich?" Tastatur: "Sachma CPU, was ist denn da unten los? Der hackt jetzt schon geraume Zeit auf mir rum. Nix passiert. Monitor? Machst Du da irgendwas?" Monitor: "Nö, hier ist alles OK. Ist ja immer noch primitivster Textmodus. Er installiert wohl gerade erst." CPU: "OK, jetzt mal etwas Zusammenarbeit. Zustandsbericht? Ich hab' hier eine Beschwerde von der Software: Kann die Environmentvariable BLASTER nicht finden. Wollte Soundkarte testen, findet sie nicht" Soundkarte: "Nicht meine Schuld, daß ich mal wieder die letzten IRQs und DMAs bekommen habe!" CPU: "Neue Meldung: Software unterstützt keine IRQs größer 11. Es gibt keine digitale Musik." Lautsprecher: "Oooch eyyyy." Interner Speaker: "Soll ich? Jetzt bin ich dran!" CPU: "Untersteh' Dich! Soundkarte? Sag' mal: Warum hängst Du eigentlich auf so schiefen Werten?" Soundkarte: "Fangen wir jetzt damit wieder an? Frag' den Streamer und die Wechselplatte oder die Grafikkarte. Oder am besten gleich das CD-Laufwerk. Das hat doch überhaupt angefangen." CD-Laufwerk: "Jetzt kommt mir bloß nicht blöd. Ohne mich seid ihr eh arbeitslos!" Lautsprecher: "Krrööchch, wiiiiiee, bbbrrzzz, ktzktzktz..." Interner Speaker: "Na, das kann ich aber auch noch." CPU (angestrengt): "Tastatur? Von Dir kommt ja nix mehr. Was ist da oben los? Monitor?" Monitor: "Keine Daten. Pennt ihr?" CPU (kurzatmig): "Grafikkarte? Hallo? Soundkarte? Speaker? Dann mach' ich jetzt auch Feierabend!" (Stürzt ab und löscht den CMOS-Inhalt gleich mit)