Frauenwitze

Seite 63 von 83

Frauenwitze

In der Kategorie "Frauen Witze" befinden sich aktuell über 1253 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Frauenwitze


Frauenwitz

Frauenwitz

Zu aufgelockerter Partystunde greift ein junger Mann einem hübschen Mädchen in den Ausschnitt. Darauf die Süße empört: "Ich zähle bis fünfhundert, und wenn Sie bis dahin die Hand nicht von meinem Busen genommen haben, dann ..."
Frauenwitz

Frauenwitz

"Stell dir vor", erzählt Evi ihrer Freundin, "ich lernte in der Bar einen Mann kennen, der mich zum Abendessen einlud. Später kam ich mit in seine Wohnung!" -"Und?" - "Er zeigte mir einen Schrank mit Pelzmänteln; ich durfte mir einen aussuchen." - "Und danach?" - "Ich brauchte nur noch die Ärmel zu kürzen!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Eine interessante Studie zum Thema Frauen hat ergeben: 85% aller Frauen finden ihren Arsch zu dick 10% aller Frauen finden ihren Arsch zu klein 5% aller Frauen finden ihren Arsch so wie er ist okay und sind froh, dass sie ihn geheiratet haben.
Frauenwitz

Frauenwitz

Die Wagner Vroni geht zum Rechtsanwalt und will sich scheiden lassen. Es tut nimmer gut in ihrer Ehe. Der Rechtsanwalt versucht ihr klar zu machen, daß schon triftige Gründe vorliegen müssen, um eine Scheidung einzureichen: "Prügelt sie ihr Mann," fragt er. "Na, na Herr Rechtsanwalt," erhält er zur Antwort, "im Gegenteil, dös kann scho sei, daß i'ihm ab und zu eine schmier, dem Läpp." Der Rechtsanwalt fragt weiter: "Hält er sie vielleicht im Haushaltsgeld knapp? " "Geld hob i selber g'nug, Herr Rechtsanwalt, do brauch i den net." Wieder fragt der Rechtsanwalt: "Wie steht es denn mit der ehelichen Treue? " Die Wagner Vroni denkt angestrengt nach. Dann erhellt sich ihr Gesicht: "I hobs, Herr Rechtsanwalt, da könnt m'an packen. Dös erste Kind ist nämlich net von ihm."
Frauenwitz

Frauenwitz

Was sind die wichtigsten Organe der Frau? Die Nasenlöcher sonst würde sie beim Blasen ersticken
Frauenwitz

Frauenwitz

Nachtgebet einer dreißigjährigen Jungfer: "Lieber Gott, ich will ja gar nichts für mich, aber gib meiner armen Mutter endlich einen gutaussehenden Schwiegersohn!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Nach einer Party bringt der Redakteur die hübsche Gabi nach Hause. Vor der Haustür küßt er sie. Da meint sie: "Oh, man merkt, daß Sie von der Presse sind. Sie küssen so mit Nachdruck!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Eine neue Stewardeß wird zur Leiterin des Ausbildungskurses gerufen. "Fräulein Larsen", sagt sie, "vorgestern haben wir eine Notlandung nur simuliert. Bitte, merken Sie sich für die Zukunft: Im Ernstfall drücken Sie den Kopf eines männlichen Fluggastes zwischen seine Beine ? und nicht zwischen Ihre!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Ein Mädchen liegt am Strand von Rimini. Sagt ein Papagallo mit schmeichelnder Stimme: "Du Deutsche, ich Italiener. Du blond, ich schwarz. Passen gut, wir beide. Amore...?" ? "Am Ohre", fragte die Blondine verblüfft. "Tricks kennt ihr hier ? sagenhaft!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Was ist die größte Lüge der Welt? Frauen seien schlau.
Frauenwitz

Frauenwitz

Die junge Mutter hält ihr Baby glücklich im Arm. "Draußen wartet der stolze Vater", meldet die Krankenschwester, "darf er hereinkommen?" -"Um Gottes willen, nein", ruft die Mutter erschrocken, "schicken Sie ihn weg. Mein Mann muß jeden Augenblick kommen!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Elena kommt von einer Party nach Hause. Fragt die Mutter besorgt: "Na, Kind, warst du auch artig?" "Und wie. Wenn ich dem Manfred glauben darf, war ich sogar großartig!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Meine Schwiegermutter ist wie eine Tageszeitung, sie glaubt alles zu wissen - und erscheint täglich!
Frauenwitz

Frauenwitz

Um mit einem Mann glücklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bisschen lieben. Um mit einer Frau glücklich zu werden, muss man sie sehr lieben und darf gar nicht erst versuchen sie zu verstehen!
Frauenwitz

Frauenwitz

Empört erzählt Inge ihrer Freundin: "Stell dir vor, gestern fand ich in der Manteltasche meines Mannes ein blaues Damenhöschen." "Das ist wirklich der Beweis dafür, daß dein Mann uns betrügt", schnaubt die Freundin, "ich besitze nämlich kein einziges blaues Höschen!"