Frauenwitze

Seite 11 von 85

Frauenwitze

In der Kategorie "Frauen Witze" befinden sich aktuell über 1276 lustige Witze.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Frauenwitze


Frauenwitz

Frauenwitz

Zwei Freundinnen im Gespräch: "Ich werde meinem Mann Lessing und Goethe schenken, und zwar in Leder!" Da sagt die andere: "Sehr weise, die gehen ja auch nicht so leicht kaputt wie die aus Gips."
Frauenwitz

Frauenwitz

Drei Schiffbrüchige ? zwei Männer und eine Frau ? stranden auf einer kleinen Insel. "Lieber Freund", meint da einer der Männer zum anderen, "einer von uns beiden dürfte hier zuviel sein!" Unterbricht die junge Dame: "Ja, aber? Wieso denn?"
Frauenwitz

Frauenwitz

Gudrun sagt zu Bärbel: "Letzte Woche bin ich mit meinem Chef nach Salzburg gefahren." "Hat er dir denn auch den Watzmann gezeigt ?" ,Ja, gleich hinter Köln!"
Frauenwitz

Frauenwitz

"Petra, was machst du denn so lange auf dem Balkon?" ruft die Mutter. "Ich schaue mir den Mond an." - "So. Dann sage dem Mond, er soll sein Auto nehmen und so schnell wie möglich nach Hause fahren!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Bärbel sagt zu Gudrun: "Ich habe gestern einen jungen Mann kennengelernt, der Zahnarzt werden will." "Dann paß mal auf, daß er dir keine Füllung macht!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Gesteht Frau Bumski ihrer Nachbarin: "Mit meinem Mann wird es auch immer schlimmer. Hinter jedem Rock jagt er her - vorige Woche hätte ein Schotte ihn bald erschlagen...!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Verliebt flüstert er ihr ins Ohr: "Du bist meine erste große Liebe!" Stöhnt sie auf: "Großer Gott! Schon wieder so ein Anfänger!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Ein Ehepaar fuhr am Wochenende oft an einen See, wo man fischen konnte. Der Ehemann liebte es im Morgengrauen zu fischen und seine Frau las unheimlich gern. Eines morgens kam der Mann nach mehreren Stunden Fischen zurück und wollte sich ein paar Stunden aufs Ohr hauen. Obwohl die Ehefrau sich in der Gegend nicht auskannte, entschied Sie sich, mit dem Boot rauszufahren. Sie ruderte ein kurze Strecke, legte Anker an und nahm Ihre Lektüre auf. Nach kurzer Zeit erschien der Parkwächter in seinem Motorboot. Er sprach Sie an: "Guten Morgen, gnädige Frau. Was machen Sie denn hier?" "Ich lese" - antwortete Sie und dachte für sich: ... ist dies nicht offensichtlich? "Sie befinden sich hier aber in der Zone, in der Fischen verboten ist." "Aber ich fische doch gar nicht...", das sehen Sie doch. "Tjaaa, Sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei. Ich werde Sie mitnehmen und einen Strafzettel austellen müssen." "Wenn Sie das tun, werde ich Sie wegen Vergewaltigung anzeigen!", erwiderte die erboste Frau. "Aber ich habe Sie doch gar nicht berührt...!" "Tjaaaa, Sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei!"
Frauenwitz

Frauenwitz

Aus der Unterhaltung eines Pärchens. "Wir müssen endlich ausmisten. Alles, was ich 2 Monate nicht angefasst habe, kommt weg." "Wie jetzt, wir trennen uns?"
Frauenwitz

Frauenwitz

Zwei Frauen unterhalten sich auf der Strasse. Die eine sagt: "Denken Sie mal, Frau Nachbarin, meine aelteste Tochter ist jetzt in einem Freudenhaus!" "Ach", sagt die andere, "das war immer schon so ein lustiges Kind!"
Frauenwitz

Frauenwitz

"Ich denke, daß ich über Pfingsten nach Afrika fliege, um einige Löwen zu schießen", renommiert der junge Playboy auf der Party. "Das ist ja schön", meint eine Zuhörerin spitz, "das kostet wenigstens nichts!" "Nichts?" fragt er erstaunt, "wie kommen Sie darauf?" "Denken kostet doch nichts - oder?" meint das Girl.
Frauenwitz

Frauenwitz

Ich muss höllisch aufpassen, dass ich kein Kind kriege. Ich denke, Dein Mann hat sich sterilisieren lassen? Eben.
Frauenwitz

Frauenwitz

Was ist der Unterschied zwischen einen Trabi und einer Frau? Keiner. Beide sind langsam, haben ein schlechtes Gehirn und man erobert ihr Herz erst in 13 Jahren.
Frauenwitz

Frauenwitz

Die Braut wartet mit ihren Eltern vergeblich vor dem Standesamt. Schluchzt sie los: "Hat er also doch noch Karten für das Fußballspiel bekommen."
Frauenwitz

Frauenwitz

Frau Neureich steigt das erste Mal in einem teuren Hotel ab. Sie bekommt ihr Zimmer zugewiesen und rauscht davon. Nach ein paar Minuten steht sie wieder am Tresen: "Hören Sie, nur weil ich vom Lande komme, brauchen Sie mir noch lange nicht so ein winziges Zimmer für so viel Geld zu geben!" Der Portier: "Aber gnädige Frau, Sie waren doch bis jetzt nur im Fahrstuhl."