Frauenwitze


... auf Gute-Witze.com

Lustige Frauenwitze

In der Kategorie Frauen Witze befinden sich aktuell über 1242 gute Witze und Sprüche.

Alle Sprüche & Witze der Kategorie Frauenwitze


Die Vroni tritt in der Stadt eine Stelle an. Nach vier Wochen kommt sie nach Hause und erzählt ihrer Mutter etwas verschämt, daß sie auch einen Freund kennengelernt habe. Besorgt fragt die mißtrauische Mutter: "Was is er denn, dein Freund? " "I bin mir net ganz g'wiß" sagt die Vroni, "aber i glaub er is a Schäfer." "Jagibtsdenn dösheitzutage a no" fragt die Mutter, "wie kommst denn do drauf? " "Wie i mit ihm am Sonntag beisammen war, hat er g'sagt: Heut bleibst ma no ung'schorn, aber s'nächstemal kimmst ma dran."
"Bin ich die erste Frau, die du geküßt hast?" haucht sie ihm ins Ohr. "Schon möglich", knurrt er, "warst du vor acht Jahren in Wanne-Eickel?"
Kaum hat sich Heinrich am Telefon gemeldet, überfällt ihn die Freundin seiner Frau mit einem Redeschwall. In einer Atempause unterbricht er sie: "Inge ist nicht zu Hause. Kann ich ein Gerücht hinterlassen?"
Gisela erzählt stolz ihrer Freundin: "Du, ich habe einen neuen Typen kennengelernt. Zahnarzt ist der. Mensch, ist der feurig!" - "So", meint die Freundin neidisch, "dann paß mal auf, daß er dir keine Füllung macht!"
Anni schwärmt: "Denk dir nur, mein Mann hat mir von einer Geschäftsreise ein traumhaftes Kleid mitgebracht!" Darauf die Freundin: "Meiner hat leider nie ein so schlechtes Gewissen!"
Als Frau Blaumeisel zum erstenmal mit dem Wagen allein in die Stadt fährt, gewahrt sie am Rand der Straße zwei Arbeiter, die einen Telefonmast besteigen. Verärgert hält sie an und ruft hinauf: "Ist doch lächerlich! Sooo schlecht fahre ich nun auch wieder nicht!"
Zwei Freundinnen: "Ich habe gestern mit meinem neuen Freund den >Ring des Nibelungen< angesehen." "Und? Wird er ihn dir kaufen?"
Eischen schiebt ihr Neugeborenes im Kinderwagen durch den Supermarkt. An der Kasse tritt ein älterer Mann an den Wagen, blickt hinein und fährt entsetzt zurück: Das Kleine hat tiefschwarzes, krauses Haar, hohe Wangenknochen einen gelben Teint, Schlitzaugen und eine platte Nase. "Da staunen Sie, was?" sagt Eischen zu dem erschütterten Alten. "Wie haben Sie denn dieses Produkt zustande gebracht?" fragt der Mann mit zitternder Stimme. Antwortet Eischen: "Das ist das Ergebnis einer internationalen Sexorgie, und dabei kann ich noch froh sein, daß er nicht bellt!"
Die Mutter ermahnt ihre Tochter: "Silke, daß du nicht mit deinem Zukünftigen schon vor der Hochzeit ins Bett gehst!" "Ach, warum denn gerade mit dem nicht?"
Am FKK-Strand begegnet Gudrun Manfred und meint begeistert: "Phantastisch. Versehentlich noch nie draufgetreten?"
Christel zu Manfred: "Sie dürfen mir an die Wäsche gehen, aber nur, wenn Sie der weiße Riese sind!"
Frauen sind wie Fluglotsen - wenn sie nicht wollen, kann keiner landen!
Die alte Jungfer wird beim Rendezvous versetzt. Schimpft sie: "Alle Zähne sollen dem Kerl ausfallen, bis auf einen! Und der soll ihm ewig weh tun!"
Gabi hat einen sehr alten, aber sehr reichen Mann geheiratet. Nach einem halben Jahr vertraut sie ihrer Freundin an: "Es ist Schluß! Trennung von Tisch und Bett!" - "Ach, essen konnte er auch nicht?"
Was ist klein, blöd, frech, eingebildet, heulend und es gibt kein Entkommen davon? Eine Frau mit ihrer Freundin.
"Fräulein Hitzig, haben Sie nicht gestern auf der Party im Bikini auf dem Tisch getanzt?" "Mann, Sie müssen aber früh gegangen sein!"
Berta schwärmt ihren Kolleginnen von ihrem neuen Freund vor: "Jedesmal, wenn er mich in den Arm nimmt, sagt er: >Du hast die schönsten Lippen der Welt!<" - "Das ist Kuno!" rufen alle im Chor.
"Hat sich dein Mann im Laufe eurer Ehe verändert?" "Kann man wohl sagen. Früher erzählte er mir, was er auf dem Herzen hatte, und heute spricht er nur noch von seiner Leber!"
"Kennen Sie Ludwigslust?" - "Nein, meiner heißt Herbert, und der will schon lange nicht mehr!"
Es fragte die Freundin: "Na, Tina, wie war die Party?" "Mies. Ich hatte zu viel Willensstärke!"
Kommt ein Mann zum Fleischer und sagt: "Ich hätte gern 100gr. von der Fetten Groben." Darauf der Fleischer: " Das tut mir aber leid, die hat heute Urlaub!"
Im Kosmetiksalon. Zwei Damen über eine dritte: "Sie hat alles, was ein Mann sich wünscht: Bart und Muskeln."
Gesellschaftsspiel auf einer Party: Jeder soll seine Grabinschrift entwerfen. Eine Schauspielerin zu einem Bekannten: "Olaf, kannst du mir helfen? Mir fällt nichts ein." Darauf Olaf: "Schreib doch einfach: "Endlich schläft sie allein!'"
Sagt eine Frau zur anderen: "Mein Mann ist deprimiert." Antwortet die andere: "Meiner ist zwar auch ein Depp, aber prämiert wurde er noch nie!"
Die scharfe Inge probiert Brautkleider. Schließlich stehen nur noch zwei Modelle zur Wahl. "Zu welchem raten Sie mir?" wendet sie sich an die Verkäuferin. "Ich würde Ihnen dieses besonders empfehlen - es ist besonders strapazierfähig!"
Wohlwollend betrachtet die alte Dame den Jungen in der Straßenbahn. Der kaut die ganze Zeit seinen Kaugummi. Nach einer Weile beugt sich die Oma vor: "Ist ja lieb, junger Mann, daß Sie mich so nett unterhalten, aber es hat keinen Sinn: Ich bin schwerhörig."
"Was, Sie behaupten, ein Kind von meinem Mann zu kriegen? Unmöglich! Mein Mann macht sich kaum etwas aus Frauen - er rührt ja noch nicht einmal mich an!"
Seufzt die alte Jungfer: "Ich sehe ein, heiraten ist eine Sache von Geben und Nehmen. Was ich aber nicht einsehe: Warum sich niemand findet, der nimmt, was ich zu geben habe."
"Mein Fräulein, darf ich Sie wiedersehen?" "Rufen Sie mich doch einfach an! Meine Nummer steht im Telefonbuch." "Und Ihr Name?" "Steht daneben!"
Drei ehemalige Schulfreundinnen schwärmen von ihren Männern: "Meiner verdient über 1800 Euro. Dabei taucht er in einer Schokoladenfabrik bloß die Nüsse in den Kakao." Die zweite frohlockt: "Na und? Meiner verdient über 2000 Euro, und der taucht bloß Autoteile in Lack!" Da meint die dritte lachend: "Das ist doch alles nichts! Meiner verdient über 5000 Euro! Und der sitzt im Ministerium ? und taugt überhaupt nichts!!!"